Die St. Moritz Polo AG hat soeben bekannt gegeben, dass der sommerliche St. Moritz Polo Arena Cup sowie der St. Moritz Polo Arena Ladies’ Cup in diesem Jahr nicht stattfinden werden. Man wolle sich stattdessen, so der CEO der St. Moritz Polo AG Urs E. Schwarzenbach, auf die Ausrichtung des legendären St. Moritz Polo World Cup on Snow im kommenden Januar konzentrieren.

Diese Nachricht erreichte soeben die Polo+10 Redaktion: „Organisatorische und strukturelle Veränderungen bieten stets die Möglichkeit einer Überprüfung der Strategie sowie einer Konsolidierung der verschiedenen Aktivitäten. Im Zuge der Veränderungen innerhalb der St. Moritz Polo AG haben wir uns daher entschlossen, unsere Sommeraktivitäten zu reduzieren und den St. Moritz Polo Arena Cup sowie den St. Moritz Polo Arena Ladies’ Cup in diesem Jahr nicht durchzuführen. Wir konzentrieren uns zunächst mit ganzer Kraft der Organisation des 28. St. Moritz Polo World Cup on Snow im kommenden Januar 2012 und freuen uns jetzt schon auf ein weiteres Top Poloturnier der Extraklasse! Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf künftige Begegnungen auf dem Polo-Feld. Freundliche Grüsse, Urs E. Schwarzenbach“


Polo+10 bei Facebook
Werden Sie Teil der größten deutschsprachigen Polo-Community bei Facebook >> hier klicken