Sechs Teams gehen vom 6. bis 8. Mai in Timmendorfer Strand beim Beach Polo Masters an den Start. Titelsponsor der Ostseechukka ist zum zweiten Mal die Sparkasse Holstein. Gemeinsam mit Tourismusdirektor Christian Jaletzke und den Organisatoren des Beach Polos Alexander Schwarz und Thomas Strunck hat die Sparkasse Holstein die Stiftung Kinderherz Timmendorfer Strand initiiert, die den Förderverein Kinderherz e.V. auch dieses Jahr wieder im Rahmen der sportlichen drei Tage unterstützen wird.

Thomas Strunck und Alexander Schwarz: „Das Beach Polo Masters ist ein beliebtes Ausflugs- und Aufenthaltsziel nicht nur für Timmendorfer und Touristen, sondern ebenso für Sportbegeisterte aus Schleswig-Holstein und Hamburg.“

Tourismusdirektor Chistian Jaletzke, Geschäftsführer der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, wird das Polo Event am Freitag (6. Mai) eröffnen. Am Samstag (7. Mai) geht es ab 13.00 Uhr bei den Halbfinalspielen um den Einzug ins Finale und am Sonntag (8. Mai) wird ebenfalls ab 13.00 Uhr der Sieger ausgespielt.


Die Teams:

Sparkasse Holstein Private Banking (+6)
Susanne Rosenkranz (0, GER)
Hugo Iturraspe (+6, ARG)

Porsche Zentrum Lübeck / Stadtbäckerei Lübeck / MC Schifffart / Allianz Versicherung (+6)
Siegfried Grohs (+1, GER)
Cesar Ruiz Guinazu (+5, ARG)

Maritim Seehotel Timmendorfer Strand / Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (+4)
Jeannette Diekmann (0, GER)
Juan Manuel Medina (+4, ARG)

Securitas AG (+4)
Marcus Kimmig (0, GER)
Tucky Ruiz Guinazu (+4, ARG)

Dünenmeile Scharbeutz / Gosch Sylt / Café Engelseck / Devello AG
James Rilett (0, ENG)
Maciek Olbrych (+3, POL)

Quality Hotel / Pfiff Möbel / Stressless
Jakub Cekay (+1, POL)
Pawel Olbrych (+2, POL)


Weitere Informationen unter www.beachpolo-timmendorfer-strand.de