Die Ergebnisse der ersten drei Spieltage der Austrian Open 2012 im Poloclub Schloss Ebreichdorf stehen fest. Hier ein Überblick über das erste Spielwochenende.

Als glücklicher Gewinner mit jeweils nur einem Tor Vorsprung ging das Team Estèe Lauder mit Hans Georg Schiebel (0), Fernando Mino (+3), Tomas Maiquez (+6) und Adam Buchanan (+3) im Duell gegen die Teams Hämmerle und Raika vom Poloplatz. Der Argentinier Fernando Mino (+2) von Team Estée Lauder stürzte während eines Matches schwer, ist mittlerweile aber schon wieder in Topform. Eine perfekte Figur machten auch Sasha Hauptmann (0), Walter Scherb (+1), Alejandro Traverso (+5) und Joaquin Maiquez (+6) vom Team Swarovski. Mit drei souveränen Siegen sicherten sich die Vier alle Chancen auf den Titel.

„Wie erwartet war bereits das erste Spielwochenende der Austrian Polo Open im Poloclub Schloss Ebreichsdorf von hochklassigen und vor allem äußerst knappen Spielen gekennzeichnet“, berichtet Margit Kotrosits vom Poloclub Schloss Ebreichsdorf und resümiert: „Besonders eindrucksvoll und ausgeglichen verliefen die Spiele der Favoritenteams Swarovski, Hämmerle und des Titelverteidigers Estée Lauder.“

Weiter geht es am Freitag um 14.00 Uhr, am Samstag um 13.30 Uhr. Das Finale beginnt am Sonntag um 11.00 Uhr auf der Poloanlage Schloss Ebreichsdorf.


Die Teams – Siege / Niederlagen:
Estée Lauder (+12) – 3 Siege / 0 Niederlagen
Hans Georg Schiebel (0, A)
Fernando Mino (+3, AR)
Tomas Maiquez (+6, AR)
Adam Buchanan (+3, USA)

Swarovski (+12) – 3 Siege / 0 Niederlagen
Sasha Hauptmann (0, D)
Walter Scherb (+1, A)
Alejandro Traverso (+5, AR)
Joaquin Maiquez (+6, AR)

Hämmerle (+12) – 2 Siege / 1 Niederlage
Robert Kofler (+1, A)
Werner Graf (0, A)
Santiago Cruz Marambio (+5, AR)
Gaston Maiquez (+6, AR)

Ebinger (+9) – 1 Sieg / 2 Niederlagen
Peter Godanyi (+1, SK)
Ivan Weiss (+1, SK)
Felipe Kelly (+4, AR)
Gustavo Bayugar (+3, AR)

Raika (+12) – 0 Siege / 3 Niederlagen
Piero Dillier (0, CH)
Andreas Knapp-Voigt (0, CH)
Lucas Labat (+6, AR)
Bautista Urbina (+6, AR)

Szigeti (+10) – 0 Siege / 3 Niederlagen
Richard Drasche-Wartinberg (0, A)
Konstantin Rhomberg (+2, A)
Gonzalo Yanzon (+4, AR)
Horacio Fernandez Llorente (+4, AR)



www.poloclub.at