Am Wochenende findet im Hamburger Polo Club der Silver Cup statt. Fünf Mannschaften mit Teamhandicaps zwischen +4 bis +6 kämpfen in Klein Flottbek um den Sieg. Mit dabei sind unter anderem die Winter-Brüder Thomas, Christopher und Oliver, Sylvia Gädeke aus Berlin, Jo Schneider vom Polo Club Sylt und die Luxemburgerin Estelle Wagner.

Die Matches beginnen am Freitag und Samstag um 14.30 Uhr. Der Finalsonntag, 14. September, startet bereits um 13.30 Uhr.


Die Teams:
Polo Club Sylt (+6)

Thomas Selkirk (0)
Federico Heinemann (+2)
Tatu Gomez Romer (+4)
Jo Schneider (0)

WIN Poloschule (+5)
Jan Többe (-1)
Jens Thomsen (0)
Thomas Winter (+4)
Christian Badenhop (+1)

Norddeutsches Pologestüt (+4)
Marc Aberle (-1)
Christian Grimme (0)
Christopher „Niffy“ Winter (+3)
Oliver Winter (+2)

Hamburger Polo Club (+5)
Sylvia Gädeke (-1)
Gregor Gerlach (+1)
Tuky Caivano (+4)
Moritz Haesen (+1)

Polo Club Mühlen (+6)
Rene Kleinlugtenbelt (-1)
Estelle Wagner (-1)
Patrick Maleitzke (+3)
Patrick Ratagan (+3)


So kommen Sie zum Polo: