Team Aspern 1 ist als Sieger der German Polo Tour 2015 hervorgegangen. Für die Mannschaft gingen bei den insgesamt sechs Stationen von Deutschlands erster Pololiga im Wechsel verschiedene Spieler, darunter Andreas Walter (0), Max Singhoff (0), Christopher Kirsch (+3) und Max Bosch (+3), an den Start.

Christopher Kirsch von Pegasus Events, Veranstalter der German Polo Tour, überreichte Team Captain Andreas Walther in Hamburg in der Bucherer-Filiale am Jungfernstieg als Preis eine Patravi Travel Tec der Uhrenmanufaktur Carl F. Bucherer. Die Uhr verfügt über drei Zeitzonen und hat einen Wert von 9.300 Euro.

German Polo Tour Preisverleihung Bucherer

Präsentation der Patravi Travel Tec. (© Pegasus Events)