Drei Teams kämpften am Samstag, 11. Oktober, im Hamburger Polo Gestüt bereits zum siebten Mal um den Cup der Pferdespedition Müller powered by WIN PoloSchule. Auch POLO+10 war mit einem eigenen Team am Start.

Das Auftaktmatch bestritten die Teams Kaifu Lodge und POLO+10. Für POLO+10 sattelten Sarah Schrader / Kirsten Wedekind, Thomas Wirth, Janin Meiritz / Bella Wippermann und Jan Többe. Antje Montag, Steffi Schmalz, Marc Aberle und Frank Kirschke bildeten das Team Kaifu Lodge. Am Ende setzte sich POLO+10 klar mit 3:1 durch und sicherte sich damit den ersten Sieg des Turniers.

Im zweiten Spiel schlug sich das POLO+10 Team tapfer, hatte mit 3:1 gegen Caroline Lutzky, Steffi Lafrenz, Christian P. Völkers und Michael Lou / Frank Mauersberger von Team PoloProShop.de allerdings das Nachsehen. Auch im dritten und letzten Spiel des Tages zeigte sich das Team PoloProShop.de torgefährlich und schickte das Team Kaifu Lodge mit 3:0 vom Platz.

Als Most Valuable Player wurde Steffi Lafrenz geehrt, die mit insgesamt 4 Toren auch die meisten Goals verwandeln konnte. Caro Lutzki, Jan Többe und Thomas Wirth trafen je zweimal und Marc Aberle konnte einen Treffer für sich verbuchen.

Alle Teilnehmer waren mit großem Spaß dabei und genossen den Polotag bei herrlichstem Herbstwetter. Der Cup der Pferdespedition Müller ist Teil der Polo Fun League und bildet den Abschluss der Polosaison im Hamburger Polo Gestüt.


Die Platzierungen:
1. PoloProShop.de

Caroline Lutzky
Steffi Lafrenz
Christian P. Völkers
Michael Lou / Frank Mauersberger

2. POLO+10
Sarah Schrader / Kirsten Wedekind
Thomas Wirth
Janin Meiritz / Bella Wippermann
Jan Többe

3. Kaifu Lodge
Antje Montag
Steffi Schmalz
Marc Aberle
Frank Kirschke


Galerie: