Der Sevilla 50:50 Cup, der am vergangenen Wochenende im andalusischen Polo Club La Mata del Herrador ausgetragen wurde, vereinte Polospieler und -spielerinnen aus verschiedenen Ländern bei spannenden Chukkern. Die drei international besetzten Mannschaften, jeweils bestehend aus zwei Männern und zwei Frauen, traten an zwei Spieltagen gegeneinander an.

Mit vier Siegen in vier Spielen ging Team Buena Vista, für das Juan Álvarez, Paco Siles, Leticia Álvarez und Katriona Shirevs spielten, als klarer Sieger des Turniers hervor. Den zweiten Platz belegte Team La Mata mit Antonio Gallego, Pepe Carrasco, Francesca Smith und Melanie Imnik. Auf dem dritten Platz landete Team POLO+10, für das Ramón Beca, Thomas Wirth, Clare Macnamara und Laura Elliot sattelten. Die Schiedsrichter Luis Benjumea und Marcos Alvarez sorgten für faire Chukker.

Am Samstag fand eine Players’ Party mit argentinischem Asado im Club statt, bei der sich die Spielern kennen lernten und über die Matches austauschten. Nach der Siegerehrung am Sonntag fand das Turnier mit einem Ausflug in die andalusische Hauptstadt Sevilla einen gemeinsamen Abschluss. Die Turnierteilnehmer genossen das die andalusische Kultur, das milde Klima und kulinarische Spezialitäten der Region.

Klarina Pichler vom Polo Club La Mata del Herrador: „Die Teams des Sevilla 50:50 Cup vereinten viele verschiedene Nationalitäten und es hat toll funktioniert! Wir Polospieler sprechen alle die gleich Sprache – Polo – und das verbindet uns. Bei diesem Turnier wurden zahlreiche neue Freundschaften geschlossen und wir planen bereits neue Projekte für die nahe Zukunft.“

Die Ergebnisse:
Samstag, 16. Juli 2016
Buena Vista vs. POLO+10 – 5:2
La Mata vs. POLO+10 – 4:1
Buena Vista vs. La Mata – 2:1

Sonntag, 17. Juli 2016
Buena Vista vs. POLO+10 – 9:4
Buena Vista vs. La Mata – 5:4
La Mata vs. POLO+10 – 6:4

Die Platzierungen:
1. Buena Vista
Juan Álvarez
Paco Siles
Leticia Álvarez
Katriona Shirevs

2. La Mata
Antonio Gallego
Pepe Carrasco
Francesca Smith
Melanie Imnik

3. POLO+10
Ramón Beca
Thomas Wirth
Clare Macnamara
Laura Catriona Livesey Elliott

Über den Polo Club La Mata del Herrador
Der Polo Club La Mata del Herrador wurde 2004 gegründet und befindet sich nordöstlich von Sevilla. Das ganze Jahr hindurch finden hier zahlreiche Turniere statt, zu denen Polospieler aus unterschiedlichen Ländern anreisen, um unter der Sonne Spaniens Polo zu spielen.

Weitere Informationen zum Polo Club La Mata del Herrador sind zu finden unter www.matadelherrador.com


Galerie:
Fotos © POLO+10