Die Teams für den Sentebale Royal Salute Polo Cup am 15. Mai im Greenwich Polo Club in Conneticut, USA stehen fest. Unter den Teilnehmern befindet sich auch Prinz Harry, der für das Team Sentebale Land Rover antritt.

Die Teams Sentebale Land Rover und St. Regis werden von internationalen High Goal Polo Spielern auf das Feld geführt. Mannschaftskapitän für das Team Sentebale Land Rover ist Malcolm Borwick, Botschafter von Royale Salute und Stammspieler des englischen Nationalteams. Ebenfalls zu dem Spielerquartett gehören Marc Ganzi, Michael Carrazza und Prinz Harry. Das St. Regis Polo Team ist ein starker Gegner und wird für einen spannenden Wettkampf sorgen. Mannschaftskapitän ist Sentebales neuernannter Botschafter Nacho Figueras. Die weiteren Spieler des Teams sind Peter Orthwein, Steve Lefkowitz und Dawn Laurel-Jones. Die Teams kämpfen im renommierten Greenwich Polo Club um die Trophäe des jährlich stattfindenden Polo Events, das zugunsten wohltätiger Zwecke von Sentebale veranstaltet wird.

Prinz Harry ist einer der Gründerväter der Wohltätigkeitsorganisation Sentebale. Gemeinsam mit Prinz Deeiso, Mitglied der königlichen Familie von Lesotho, hat er Sentebale ins Leben gerufen, um bedürftigen Kindern aus Lesotho, von denen viele Opfer extremer Armut und der HIV/Aids-Epidemie in Lesotho sind, zu helfen.