Team Santa Quiteria gewinnt das Torneo Memorial Conde de Guaqui im spanischen Sotogrande. In einem harten Finalkampf setzten sich J. M. Entrecanales (+1), J. Entrecanales (+2), P. Soria (+6) und G. Entrecanales (+2) gegen Team Sapphire/Bayswater London Gin durch. Spannend blieb es bis zum letzten Chukker. Das Turnier konnte Team Santa Quiteria schließlich mit einem knappen Endergebnis von 10:9 für sich entscheiden. Sechs Teams traten vom 5. bis 7. April 2013 beim Torneo Memorial Conde de Guaqui im Santa María Polo Club gegeneinander an.


Die Platzierungen:
1. Santa Quiteria
J. M. Entrecanales (+1)
J. Entrecanales (+2)
Pedro Soria (+6)
G. Entrecanales (+2)

2. Sapphire/Bayswater London Gin
Pablo Mora (+1)
Tomás Fernández Llorente (+5)
Pedro Fernández Llorente (+5)
Luis Isola (+1)

3. Ayala/El Rosario
Iñigo Zobel (+1)
Santiago Laborde (+5)
Martín Iturraspe (+6)
A. Peñafiel (0)

4. FCT Polo
Roger Carlsson (0)
Mario Gómez (+4)
Ignacio González (+6)
J. Serra (+2)

5. Silex
R. Fagan (+1)
Yago Espinosa (+2)
Marcos Araya (+6)
Santiago Torreguitar (+3)

6. La Isla
K. Atrak (+1)
P. Beca (+2)
T. Miguens (+5)
Hernán Pieres (+4)