Vom 18. August bis 1. September 2013 finden bereits zum 104. Mal die renommierten Bombardier Pacific Coast Open in Santa Barbara statt. Austragungsort des High Goal-Turniers ist der Santa Barbara Polo & Racquet Club im US-Bundesstaat Kalifornien. Vier Teams in der Spielklasse bis +20 treten bis zum 1. September gegeneinander an. Unter den Teilnehmern finden sich Weltklassespieler wie Pelon Stirling (+1), der für das Team Lucchese spielt, sowie Mike Azzaro (+8) für Catamount, Hilario Ulloa (+8) für Restoration Hardware, Paco de Navarez (+8) für ERG und Lucas Criado (+9) für Farmers and Merchants Bank.

Im Eröffnungsspiel der Open trifft am Sonntag, 18. August um 10.00 Uhr das Team Catamount auf Farmers and Merchants Bank. Die Bombardier Pacific Coast Open gehören zu den ältesten Poloturnieren der Welt. 1908 wurde zum ersten Mal um die „All-American Polo Trophy“ im Coronado Country Club in West El Paso, Texas, gespielt. Bis heute hat sich dieses traditionelle High-Goal-Turnier bewährt und zieht in jedem Jahr Spitzenspieler aus aller Welt in den Santa Barbara Polo Club.

Der Spielplan:
Sonntag, 18. August 2013
10.00 Uhr

FMB

vs.

Catamount
13.00 Uhr

ERG

vs.

Lucchese
15.00 Uhr

Restoration Hardware

vs.

La Herradura

 

Donnerstag, 22. August 2013
10.00 Uhr

Restoration Hardware

vs.

Lucchese
14.00 Uhr

ERG

vs.

Catamount
16.00 Uhr

FMB

vs.

La Herradura

 

Sonntag, 25. August 2013
10.00 Uhr

ERG

vs.

La Herradura
13.00 Uhr

Restoration Hardware

vs.

Catamount
15.00 Uhr

FMB

vs.

Lucchese

 
Sonntag, 01. September 2013
Finale


Die Teams:
Catamount (+19)
Scott Devon (+2)
Julio Gracida (+4)
Mike Azzaro (+8)
Brandon Phillips (+5)

ERG (+20)
Scott Wood (0)
Sugar Erskine (+6)
Paco de Navarez (+8)
Jeff Blake (+6)

Farmers and Merchants Bank (+20)
Danny Walker (+2)
Inaki Laprida (+7)
Lucas Criado (+9)
Henry Walker (+2)

La Herradura (+20)
A. Fernandez (0)
Mariano Obregon (+7)
Carlos Gracida (+6)
Memo Gracida (+7)

Lucchese (+20)
Andres Weisz (+5)
Tavi Usandizaga (+5)
Pelon Sterling (+10)
John Muse (0)

Restoration Hardware (+20)
Ben Soleimani (0)
Adam Snow (+6)
Hilario Ulloa (+9)
Santi Von Wernich (+5)