Das erste Chukker vergisst man genauso wenig wie seinen ersten Kuss. Um Anfängern die Möglichkeit zu geben, in einem sicheren und freundschaftlichen Umfeld erste Turniererfahrungen zu sammeln, wurde vor fünf Jahren der First Chukka Cup ins Leben gerufen. Seitdem eröffnet das vom Maple Leaf Polo Team gesponsorte Turnier die Polosaison im Thai Polo & Equestrian Polo Club.

Bei der fünften Ausgabe des Turniers gingen insgesamt zwölf Player an den Start. Das ist Rekord. Mit dabei waren unter anderem der frühere Thai Ambassador Khun Domdej Bunnag, der seit 60 Jahren reitet und jetzt sein erstes Chukker gespielt hat, der Rennfahrer Khun Tanat Thanakitamnuay (Nat) sowie der thailändische Rockstar Khun Anusorn Maneetes (Yong). Als Most Valuable Player wurde die finnische Rechtsanwältin für Strafrecht Anne Ringen ausgezeichnet.

Um einen flüssigen Spielverlauf zu gewährleisten, erhielt jedes Team Unterstützung durch einen Professional. Auch die Regeln wurden ein wenig angepasst. So zählten zum Beispiel Goals von Spielern mit einem Handicap von -2 doppelt.