Vom 27. Juni bis 2. Juli 2011 wird der Roma Summer Polo Audi Gold Cup vom Roma Polo Club in Rom ausgetragen. Der Roma Summer Polo Audi Gold Cup ist das letzte Turnier des alljährlich stattfindenen Audi Polo Gold Cup Circuit in der Leistungsklasse High Goal. Auftakt des Audi Polo Gold Cup Circuit 2011 war bereits im Februar der Cortina Winter Polo Audi Gold Cup in Lago di Misurina (Polo+10 berichtete). Im Anschluss fand im April der Forte die Marmi Beach Polo Audi Gold Cup in Forte dei Marmi (Polo+10 berichtete) statt.

Von heute an werden eine ganze Woche lang sechs internationale Polo-Teams um den Sieg ringen. Mit dabei: hochklassige argentinische Spieler wie Tito J. Ruiz Guinazù, Lucas Labat und Eduardo Menendez. Der Cup mit zwei Spielen pro Tag beginnt am heutigen Abend um 18.00 Uhr, an den folgenden Spieltagen jeweils um 19.00 Uhr und am Finaltag um 16.00 Uhr.


Die Teams:
Gruppe A
Anacri Polo (+12)
Piero Dillier (0, CH)
Darek Gardener (+1, PL)
Lucas Labat (+6, RA)
Martin Iturraspe (+5, RA)

Audi Polo (+12)
Luca D’Orazio (+1, IT)
Max Elser (+1, USA)
Martin Inchauspe (+5, RA)
Juan Ruiz Guinazù (+5, RA)

Roma Polo Club (+12)
Stefano Ottaviani (+2, IT)
Peter Elser (+1 USA/IT)
Pedro F. Llorente (+5, RA)
Josè Ortiz (+4, RA)

Gruppe B
Audemars Piguet Polo (+12)
Stefania Annunziata (0, IT)
Edoardo Ferrari (+2, IT)
Eduardo Menendez (+6, RA)
Julio Coria (+4, IT)

La Nuova Poncia Polo (+11)
Giacomo Galantino (+1, IT)
Alberto Galantino (+2, IT)
Esteban Iturrioz (+4, RA)
Santiago Loza (+4, RA)

U.S. ASS. Polo (+12)
Ginevra D’Orazio (0, IT)
Franco Piazza (+2, IT)
Orazio Llorente (+4, RA)
Tito J. Ruiz Guinazù (+6, RA)


Polo+10 bei Facebook
Werden Sie Teil der größten deutschsprachigen Polo-Community bei Facebook >> hier klicken


www. pologoldcupcircuit.com