Sieben Teams spielen am kommenden Wochenende im Rhein Polo Club in Düsseldorf beim Rhein Silver Cup um den Sieg. Unter anderem mit dabei: Robert Watson (+5), Thomas Scheuse (-1), Sabrina Bosch (0) und Patricio Gaynor (+4).

Zusammen mit Eniteo.de, dem Derivateportal der DZ BANK für Finanzexperten, hat Polo+10 beim Rhein Silver Cup das Sponsoring für ein eigenes Poloteam übernommen und so gehen am kommenden Wochenende in Düsseldorf Brani „Bobber“ Sincic (-1), Maciej Ziemski (-2), Thomas Winter (+5) und Mark Pantenburg (+2) als Team Eniteo.de/Polo+10 an den Start.

Zusätzlich wird Eniteo.de/Polo+10 das „Best Playing Pony“ auszeichnen.

Am Freitag und Samstag starten die ersten Chucker um 12.00 Uhr, am Sonntag findet das erste Spiel bereits um 11.00 Uhr statt. Für das genaue Programm bitte hier klicken.

Der Eintritt ist zu allen Spielen kostenlos.

So kommen Sie zum Rhein Silver Cup
>> für die Anfahrtsskizze hier klicken


Die Teams:
IG Markets (+6)
Mathieu van Delden (+1)
Thomas Gissler-Weber (+1)
Laura Gissler-Weber (-1)
Robert Watson (+5)

Pilsener Urquell (+6)
Wolf-Rüdiger Schwarz (-1)
Maurice Hauss (+1)
Cesar Ruiz-Guinazu (+4)
Daniel Hauss (+2)

uber (+5)
Roger Orzelski (0)
Mariano Fenosa (+3)
Alexander Schwarz (+2)
Erhard Liebrecht (0)

Strategie (+6)
Thomas Scheuse (-1)
Oliver Sommer (0)
Philipp Sommer (+1)
Marcos Riglos (+6)

Pferdeklinik Burg Müggenhausen (+5)
Ulli Bosch (-1)
Max Bosch (+2)
Marcello Nestor „Tuky“ Caivano (+4)
Sabrina Bosch (0)

Eniteo.de/Polo+10 (+4)
Brani „Bobber“ Sincic (-1)
Maciej Ziemski (-2)
Thomas Winter (+5)
Mark Pantenburg (+2)

medienkraftwerk (+5)
Markus Maier (-2)
Alex Piltz (+1)
Patricio Gaynor (+4)
Jorge Luis Romero (+3)


Weitere Informationen unter www.rheinpolo.de