Der International Polo Club Palm Beach wurde mit dem Providencia Award 2013 ausgezeichnet. Der Award würdigt lokale Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen, die einen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung der Palm Beach Region als Tourismusziel leisten. Ausgeschrieben wird der Providencia Award von der Palm Beach County Convention und dem Touristenbüro. Wie schon im letzten Jahr konnte die Öffentlichkeit über ihren Favoriten auf der Website der Zeitung The Palm Beach Post abstimmen.

Der International Polo Club Palm Beach konnte sich dabei gegen zwei Konkurrenten, die Lynn Universität und das The Honda Classic Golfturnier, durchsetzen. Der International Polo Club gehört zu den renommiertesten Polo Locations in den USA und ist Austragungsort der wichtigsten amerikanischen Poloturniere. Unter anderem werden in Florida die High Goal Turniere C.V. Whitney Cup, USPA Piaget Gold Cup und die U.S. Open Polo Championship ausgespielt.