Das Ende der Polosaison auf Schloss Ebreichsdorf naht. Am kommenden Wochenende werden noch einmal sechs international besetzte Teams vom 9. bis 11. September und vom 16. bis 18. September auf Schloss Ebreichsdorf um den President’s Cup 2011 gegeneinander antreten.

Karin Szivacsek von Poloclub Schloss Ebreichsdorf: „Einerseits ist es zwar das letzte Turnier der Saison, andererseits ist es für uns speziell, da wir im Zuge dessen auch das 20jährige Clubjubiläum feiern. 1991 hat Richard Drasche-Wartinberg, der noch heute aktiver und leidenschaftlicher Polo Spieler ist, den Poloclub Schloss Ebreichsdorf gegründet. Da Polo allein keinen Spaß macht, hat sich damals eine Gruppe von Leuten zusammengefunden, die miteinander gespielt haben. Über die Jahre hinweg hat sich das ganze zu einem Club mit 15-20 Mitgliedern und bis zu 150 Polo Ponys entwickelt. Mittlerweile haben wir vier Polofelder, auf denen wir in jedem Jahr sechs, über die Saison verteilte, Low-, Medium- und High Goal Turniere mit internationaler Beteiligung veranstalten.“

Spielbeginn des President’s Cup ist Freitag, ab 13.00 Uhr auf dem Poloplatz Schloss Ebreichsdorf.


Die Teams:
Hämmerle (+6)
Robert Kofler (+1, A)
Werner Graf (0, A)
Santiago Marambio (+5, RA)
Bert Poeckes (0, L)

Szigeti (+5)
Laura Valentina Schiebel (-2, A)
Hans Georg Schiebel (0, A)
Bautista Bayugar (+2, RA)
Tomas Maiquez (+5, RA)

Deloitte (+6)
Raphaela Marambio (0, A)
Sasha Hauptmann (0, A)
Walter Scherb (+1, A)
Joaquin Maiquez (+5, RA)

Poloclub Schloss Ebreichsdorf (+5)
Richard Drasche-Wartinberg (0, A)
Freddy Rifaat/ Steve Rose (0, A/D)
Dieter Ehart (+1, A)
Gonzalo Yanzon (+4, RA)

Knize (+7)
Peter Kis (0, H)
Gerhard Hermann (+1, A)
Konstantin Rhomberg (+2, A)
Horacio Fernandez Llorente (+4, RA)

Wyhnalek (+6)
Peter Godanyi (+1, SK)
Ivan Weiss (+1, SK)
Aliy Kashef (+2, EGY)
Octavio Olmedo (+2, RA)


Polo+10 bei Facebook
Werden Sie Teil der größten deutschsprachigen Polo-Community bei Facebook >> hier klicken


www.poloclub.at