Auch nach dem gestrigen zweiten Spieltag des H.H. President of the UAE Polo Cup 2013 bleibt das Team Bin Drai ungeschlagen. Mit 10:6 besiegten Rashid Bin Drai (0), Ignacio Ithurburu (+2), Salvador Ulloa (+7) und Juan José Brane (+7) das Team Habtoor, das nicht zu seiner Form aus der Dubai Gold Cup Series finden konnte.

Team Zedan konnte seinen Sieg hingegen nicht wiederholen und musste sich mit 5:7 dem einheimischen Team Ghantoot geschlagen geben. Nach einer ruhigen und ausgeglichenen ersten Hälfte mit nur drei Goals wurde das Spiel in den letzten beiden Chukkern rasanter und actionreicher.


Die Teams:
Ghantoot Polo Team (+16)
Ali Al Marri (0)
Juan Zubiaurre Canal (+4)
Alfredo Fabin Cappella (+8)
Pelayo Berazadi Rozpide (+4)

Abu Dhabi Polo Team (+16)
Faris Al Yebhoun (0)
Juan Ambroggio (+7)
Juan Jose Storni (+5)
Manuel Elizalde (+4)

Bin Drai Polo Team (+16)
Rashid Bin Drai (0)
Ignacio Ithurburu (+2)
Salvador Ulloa (+7)
Juan José Brane (+7)

Habtoor Polo Team (+16)
H. Al Habtoor (0)
I. Bello (+3)
E. Martinez (+7)
G. Cuitino (+6)

Zedan Polo Team (+16)
A. Zedan (0)
G. Healy (+1)
M. Uranga (+6)
Ignacio Heguy (+9)