Vom 22. bis 24. Januar 2016 findet zum vierten Mal die Poloworld Trophy on Snow auf der Poloanlage des Poloclubs Schloss Jägersburg e.V. in Bammersdorf bei Forchheim statt. Vier Teams haben sich für die diesjährige Ausgabe des Snow Polo Arena Turniers gemeldet und kämpfen drei Tage lang um den Sieg.

Zu den Höhepunkten der Poloworld Trophy on Snow 2016 gehören das Gala Dinner und die Polo Players Night am Samstagabend, 23. Januar, im Schloss Jägersburg sowie natürlich das Finale am Sonntag, 24. Januar.

Die Matches starten am Freitag, 22. Januar, und Samstag, 23. Januar, jeweils um 14.00 Uhr. Am Sonntag, 24. Januar beginnen die Finalspiele bereits um 13.00 Uhr. Die Siegerehrung findet ca. 15.30 Uhr statt.

Außerdem findet zum Finale am Sonntag eine Tombola mit der Verlosung hochwertiger Preise (z.B. Reisen, Rundflügen etc.) zugunsten von UNICEF statt.

Der Eintritt für Stehplätze um die Snow Polo Arena ist kostenfrei.

Für das VIP-Zelt können für Samstag und Sonntag Tickets zum Preis von 60 Euro pro Tag und Person erworben werden. Die Tickets beinhalten ein Top-Gourmet-Catering und sind erhältlich unter info@poloworld-trophy.com oder vor Ort während des Turniers.


Die Teams:
Lamborghini (+5)

Patrick Maleitzke (+4)
Estelle Wagner (+1)
Otto Blank (0)

Engel & Völkers (+3)
Comanche Gallardo (+3)
Richard Amon (0)
Uwe Scherer/ Dr. Anja Kräuter (0)

Handstich (+2)
Carlos Velazquez (+2)
Aziza Ghane (0)
Dr. Manuel Harrer (0)

Jaeger-LeCoultre (+3)
Christoph van Eupen (+2)
Maximilian van Eupen (+1)
Jeannette Diekmann (0)


www.poloworld-trophy.com