Am Wochenende fand in Binz auf Rügen der zweite Internationale Beach Polo Cup Binz statt. Sechs Teams kämpften in dem beliebten Ostseebad direkt am Strand um den Sieg. Die Atmosphäre war fantastisch und die zahlreich erschienenen Zuschauer verfolgten begeistert die hartumkämpften Chukker. Auch der Regen am Finaltag konnte niemanden die Laune verderben – zumal es zum Nachmittag hin wieder trocken wurde.

Im Finalspiel standen sich Royston Prisk (+3) und Steve Rose (+1) vom Team Dohrmann Life Style Fashion Binz / Lantz Fenster & Türen sowie Tim Ward (+5) und Achim Jähnke (0) vom Team Land Rover – Autohaus Dangel / Engel & Völkers Binz gegenüber. Letzen Endes konnte sich Dohrmann Life Style Fashion Binz / Lantz Fenster & Türen durchsetzen und ging als Sieger vom Platz.

Veranstaltet wurde der Internationale Beach Polo Cup Binz von Matthias Ludwig und seinem Team von Polo Riviera.


Weitere Bilder vom Internationalen Beach Polo Cup Binz 2014 finden Sie auf Facebook in der Fotogalerie von Jacques von Tessenberg / TessLooks.com → bitte hier klicken


Die Platzierungen:
1. Dohrmann Life Style Fashion Binz / Lantz Fenster & Türen (+4)

Royston Prisk (+3)
Steve Rose (+1)

2. Land Rover – Autohaus Dangel / Engel & Völkers Binz (+5)
Tim Ward (+5)
Achim Jähnke (0)

3. Hotel Belvedere / Strandhotel Binz / Annette Köllmann (+5)
Stewart Lucas (+4)
Frédéric Chanson (+1)

4. Ferrari Berlin / Veuve Clicquot (+1)
Brad Rainford-Blackett (+1)
Verena Marxer (0)

5. Arge Haus / Villen an Zinglingsberg / Sanddorn (+2)
Jan-Erik Franck (+1)
Joe Reinhardt (+1)

6. Kühne Pool & Wellness AG / Travel Charme Hotel Binz (+1 / 0)
Matteo Beffa (0)
Bernd Hotz (+1) / Kurt Schöllhorn (0)