125 leuchtende Reiter zieren derzeit die Hamburger Innenstadt. Gefasst in 125 Premium Citylightsäulen, bewerben sie POLO+10 sowie die am kommenden Wochenende in Klein Flottbek stattfindende Youpooly Polo Challenge. Der Polygo Verlag hat damit eine riesige Werbeaktion gestartet.

Die hinterleuchteten, verglasten und drehenden Säulen sind in der gesamten Hamburger Innenstadt platziert, unter anderem am Jungfernstieg sowie am Neuen Jungfernstieg, Ballindamm, Neuen Wall und im Hanseviertel. Mit dieser Platzierung werden nicht nur die rund 1,8 Millionen Einwohner Hamburgs erreicht, sondern ebenso die zahlreichen Touristen und Geschäftsreisenden der Stadt.

Hinter den Premium Citylightsäulen verbirgt sich die Firma STRÖER, die europaweit über 280.000 Werbeflächen betreibt. Werbung inmitten der Stadt, auf Litfasssäulen, riesigen Bildschirmen oder auch Citylightsäulen, ist heute kaum noch wegzudenken. Seit dem 19. Jahrhundert gehören Werbeflächen zum Bild der Stadt. Dieses wird in Hamburg derzeit von POLO+10 geprägt.


Bildergalerie:




www.hamburger-polo-club.de/