Seit dem 15. Januar finden im Thai Polo & Equestrian Club in Pattaya die BMW-B.Grimm Thai Polo Open 2014 statt. Die Vorrunden sind gelaufen, Spieler und Teams sowie die Bangkoker Society machen sich bereit für das große Finale. POLO+10 wird am Samstag, 25. Januar live vor Ort sein und vom Finale berichten! Heute geht es für unser POLO+10 Team los Richtung Thailand. Morgen und am Samstag werden um 15.00 Uhr (Ortszeit) zunächst die Spiele um den dritten bis fünften Platz ausgetragen, das Finale zwischen Thai Polo und KotaSAS-IBIL findet am Samstag um 16.00 Uhr (Ortszeit) statt.

Die fünf teilnehmenden Teams der fünften Ausgabe der Thai Polo Open kämpfen um den H.R.H. Princess Maha Chakri Sirindhorn Cup. Der Thai Polo & Equestrian Club liegt circa 150 Kilometer nahe der thailändischen Hauptstadt Bangkok im Badeort Pattaya.

Thomas Wirth, Geschäftsführer von „POLO+10 – Das Polo Magazin“: „Wir freuen uns sehr auf einen weiteren Besuch im Thai Polo Club und darüber, den Polosport in Thailand und der ganzen Region Südostasien auch in Zukunft unterstützen zu können!“


Die Teams:
Thai Polo (+17)
Harald Link (+1)
Lucas Labat (+6)
Agustin Garcia Grossi (+7)
Manuel Cerecedat (+3)

Ranhill (+16)
Tan Sri Hamdan Muhammad (0)
Gerardo Colarden (+6)
Facundo Llosa (+5)
Antonino Menard (+5)

Nine Dragons (+14)
Windson Rao (0)
Agustin Martines (+5)
Tomas Martines (+4)
Federico Bachmann (+5)

Axus (+15)
Brian Xu (0)
Dario Muso (+6)
Ignacio Tillus (+6)
Diego Domez Echeverry (+3)

KotaSAS-IBIL (+15)
Prince Amir Nasser (+1)
Dato Mohamad Zekri (+2)
Francisco Menéndez (+6)
Manuel Crespo (+6)
Dato Mohamed Moiz (Reserve) (+2)