An den Hängen des 912 Meter hohen Monte San Salvatore, ein Vorort von Lugano, entsteht die Residenz Emerald Living. Das 17.000 Quadratmeter große Grundstück fügt sich in ein 40.000 Quadratmeter großes Waldareal, das zur Anlage gehört, und den künftigen Anwohner ist damit absolute Ruhe garantiert. Die Residenz teilt sich in 2,5 bis 8,5-Zimmer-Wohnungen auf, wobei die großen Appartements über Dachterrassen verfügen. POLO+10 hat mit Yolanda Cadisch von Emerald Casa vorab über das Projekt gesprochen.

POLO+10: Was ist das Besondere an der Residenz Emerald Living?
Yolanda Cadisch: Dank dem integrierten Design-Boutique-Hotel können die Residenten verschiedene Hotel-Services nutzen, u.a. den Doorman- und Concierge-Service, sich im Spa verwöhnen lassen oder im Gourmet-Restaurant speisen. Man wählt selbst, wie viel Dienstleistung man in Anspruch nehmen möchte. Natürlich kann man auch seine Gäste im Hotel, das 20 Suiten bietet, unterbringen.

Zu erwähnen ist sicher auch der großzügige Spa- und Fitnessbereich mit 22 Meter langem Indoor-Pool, von dem aus man dank Fensterfronten nach Draußen blicken kann. Dann die Gartenanlage, die zu einer Oase der schönsten mediterranen Pflanzen wird und professionell von renommierten Landschaftsarchitekten gestaltet wird.

POLO+10: Was zeichnet die Lage der Residenz Emerald Living aus?
Cadisch: Die Panoramalage der Residenz am Hang des Monte San Salvatore in Lugano, direkt angrenzend an ein Waldgebiet ist sicher etwas ganz Besonderes. Viel Ruhe und gute Luft sind gewährleistet, außerdem natürlich ein fantastischer Blick über den Luganersee und die Stadt. Trotzdem erreicht man in Kürze die Innenstadt und das Seeufer.

POLO+10: Welche Extras stehen den Käufern der Wohnungen in der Residenz Emerald Living zur Verfügung?
Cadisch: Von der Tiefgarage erreicht man über einen Lift mit Schlüsselkarte hindernisfrei direkt die eigene Wohnung. Die Penthouse-Wohnungen verfügen über eine großzügige bepflanzte Dachterrasse mit Pergola, Jacuzzi, Beleuchtung und Bewässerungsanlage; die Erdgeschosswohnungen haben einen angelegten Privatgarten.

Es wird außerdem ein Shuttlebus-Service in die Stadt geben, so dass man getrost auch mal sein Auto in der Garage stehen lassen kann. Auch technisch wird die Residenz den modernsten Standard bieten und mit einem Glasfasernetz ausgestattet sein, was superschnelles Internet ermöglicht.

POLO+10: Sind die Wohnungen bereits eingerichtet oder können die Käufer die Inneneinrichtung selbst bestimmen?
Cadisch: Die Innenausstattung, sprich Bodenbeläge, Bäder- und Küchenausstattung werden von den Käufern selbst ausgewählt und sind im Preis enthalten; sie werden dabei von unserem Architektenteam unterstützt. Die Inneneinrichtung, sprich Möbel, ist Sache der Käufer.

POLO+10: Welche Attraktionen bietet der Wohnort Lugano und seine Umgebung?
Cadisch: Lugano hat sehr viel zu bieten. Der verkehrsfreie historische Stadtkern, die zahlreichen Bauten im lombardischen Stil, exklusive Museen, die Berge, u.a. die Hausberge Brè und San Salvatore, der See und ein voller Veranstaltungskalender (Jazz-Festival im Sommer, Musik-, Theater- und Opernveranstaltungen das ganze Jahr hindurch) laden zum Besichtigen ein. Außerdem ist Mailand als Kulturmetropole schlechthin nur 1 Stunde entfernt. Dank des milden Klimas ist Lugano bereits im Frühling zur Kamelienblüte ein beliebtes Reiseziel.

POLO+10: Für welche Zielgruppe sind die Wohnungen der Residenz Emerald Living besonders interessant?
Cadisch: Die Residenz richtet sich an keine bestimmte Zielgruppe, sie ist auch als Erst- oder Zweitwohnsitz geeignet. Menschen mit oder ohne Kinder, Ehepaare, Leute nach der Pensionierung, Singles jeden Alters; kurzum alle werden sich wohlfühlen.


Bildergalerie:




Kontakt:
Emerald Casa SA
Via Cassarinetta 10
CH-6900 Lugano TI, Schweiz
Telefon +41-(0)91-985 20 50
Fax +41-(0)91-985 20 58
E-Mail info@emerald-casa.ch
www.emerald-casa.ch/de