POLO+10 bringt im Mai die erste Ausgabe in französischer Sprache heraus. Auf Einladung der Fédération Francaise de Polo haben wir POLO+10 bei der Generalversammlung im Polo Club Bagatelle am vergangenen Wochenende in Paris vorgestellt. Mit Applaus, viel Zustimmung und Rückendeckung von Clubs, Spielern und Sponsoren entsteht nun die erste Ausgabe POLO+10 France.

Wir sind begeistert von unserem neuen Kollegen in Paris, Julius Farcot (farcot@poloplus10.com), der POLO+10 in seinem Heimatland repräsentieren wird und selbst enthusiastischer Polospieler ist. Und wir bedanken uns für die großartige Unterstützung der Fédération Francaise de Polo, Monsieurs Jean Luc Chartier und Jean Edouard Mazery sowie Philippe und Benoit Perrier vom Polo Club Chantilly ebenso wie Player und Polomäzen Claude Solarz und vielen anderen.


Bildergalerie: