Vom 25. bis 28. Juli wurde im niederländischen Polo Club Domburg der Wettstreit um die diesjährige Domburg Polo Trophy ausgetragen. Als Sieger ging das Team Noorderlicht Nipas mit den Spielern Annita van der Hoeven (0), Niels van der Hoeven (-1), Luis Duggan (+5) und Victorino Ruiz (+2) hervor. Den zweiten Platz belegte das Team Domburg Delicious, auf den dritten Platz kam Kyboe QM / polo.nl.

Das Turnier fand bei wunderschönem Wetter im Süden der Niederlande nahe der Nordseeküste statt und wurde von der Familie van der Kloot Meijburg ausgerichtet. Die Teilnehmer allen Alters und Geschlechts kamen aus den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Argentinien und Neuseeland.


Die Platzierungen:
1. Noorderlicht Nipas (+6)
Annita van der Hoeven (0)
Niels van der Hoeven (-1)
Luis Duggan (+5)
Victorino Ruiz (+2)

2. Domburg Delicious (+6)
Anthony Smet (-1)
Annemarie van der Pas (-1)
David Bernal (+6)
Daniel Elosegui (+2)

3. Kyboe QM / polo.nl (+6)
Philip vd Kloot Meijburg (+1)
Jim Souren (+1)
Miki Lagos (+4)
Savine vd Kloot Meijburg (0)

4. Mezger Lodges Domburg (+5)
Pieter Vansyghel (-1)
Manu Maes (0)
Gonchi Bernal (+3)
Bernardo Barreta (+3)

5. La Llovizna (+6)
Estelle Wagner (-1)
Yves Wagner (0)
Patrick Maleitzke (+3)
Frederico Rooney (+4)

6. Theodoor Gilissen (+5)
Melanie/Willem Immink (-1)
Annemieke Goos (-1)
Robert Watson (+5)
Juan Medina (+2)

7. Berkshire HV Polo (+6)
Maarten Hulsman (0)
Quirinus vd Kloot Meijburg (0)
Nick Grooss jr. (+3)
Guillermo MacLaughlin (+3)