Premiere: Am 15. August wird der große Paradeplatz „Horse Guards Parade“ vor dem offiziellen Eingang zum Buckingham Palast erstmals Austragungsort eines internationalen Poloturniers. Dort, wo einst Henry VIII. Turnierkämpfe veranstaltete und jedes Jahr die Geburtstagsparade für Königin Elizabeth stattfindet, treffen in zwei Wochen Teams aus England, Irland, Wales und Thailand beim Polo aufeinander.

Das Poloturnier fällt mit dem ersten Tag der Springreit-Turnierserie „Global Champions Tour“ zusammen, die vom 14. bis 16. August 2014 auf dem Horse Guards Parade ausgetragen wird. Nach Jahren der Planung freuen sich die Johnny Wheeler und Roderick Vere Nicoll auf diese einzigartige Poloveranstaltung: „Polo ist ein wunderbarer Sport und wir freuen uns, ihn mitten ins Zentrums Londons zu bringen. Es ist eine spektakuläre Location und perfekt für alle, die hochklassiges Polo erleben möchten.“

Zusätzlich zum Polo können die Gäste Springreiten verfolgen sowie die Aussteller und Gastronomiestände genießen. Das Veranstaltungsgelände öffnet um 8.00 Uhr (Ortszeit) für das Springreiten. Die Polomatches starten um 18.30 Uhr (Ortszeit) und enden um 22.00 Uhr (Ortszeit).

Weitere Informationen und Tickets: www.citypolo.com