Inzwischen haben alle acht Mannschaften bei der Polo Europameisterschaft in Chantilly ihre Gruppenspiele absolviert und die Begegnungen für den morgigen Spieltag stehen fest. Gastgeber Frankreich, Italien, Irland und England haben sich für die Finalrunde qualifiziert. Als Gruppenerster in Gruppe A trifft Frankreich auf England. Die Gruppe B hat Irland für sich entschieden und steht damit Italien gegenüber.

Die deutsche Polo Nationalmannschaft sponsored by POLO+10 ist in Gruppe A auf dem dritten Platz gelandet und spielt morgen um 12.30 Uhr gegen Spanien. Außerdem kämpfen die Niederlande und Österreich um die Chance auf den Einzug ins Finale des Subsidiary Cup.


Gruppe A

  Spiele Siege Niederlagen Tore Gegentore Diff. Punkte
1. France 3 3 0 17 11 +6 6
2. Italy 3 2 1 16 16 0 4
3. Germany 3 1 2 18 20 -2 2
4. Netherlands 3 0 3 13 17 -4 0




Gruppe B

  Spiele Siege Niederlagen Tore Gegentore Diff. Punkte
1. Ireland 3 3 0 20 14 +6 6
2. England 3 2 1 22 17 +5 4
3. Austria 3 1 2 13 18 -5 2
4. Spain 3 0 3 12 18 -6 0




Spielplan:
Freitag, 12. September 2014
11.00 Uhr Netherlands vs. Austria (Spiel 1)
12.30 Uhr Germany A vs. Spain (Spiel 2)
14.00 Uhr Italy vs. Ireland (Spiel 3)
15.30 Uhr France vs. England (Spiel 4)

Samstag, 13. September 2014
11.00 Uhr Verlierer Spiel 1 vs. Verlierer Spiel 2
14.00 Uhr Gewinner Spiel 1 vs. Gewinner Spiel 2

Sonntag, 14. September 2014
14.00 Uhr Verlierer Spiel 3 vs. Verlierer Spiel 4
15.30 Uhr Gewinner Spiel 3 vs. Gewinner Spiel 4


Die Teams:
Zone A

Netherlands (+8)
Jim Souren (+1)
Pablo Van Den Brink (+2)
Alexander Van Andel (+2)
Nick Grooss (+3)

Italy (+8)
Edoardo Ferrari (+2)
Giacomo Galantino (+1)
Matias Bertola (+1)
Julio Coria (+4)

Germany (+8)
Moritz Gädeke (+3)
Sven Schneider (+3)
Caesar Crasemann (+1)
Peter Kienast (+1)

France (+8)
Julien Reynes (+2)
Florent Garaud (+2)
Corentin Lepape (+2)
Adrien Le Gallo (+2)

Zone B
England (+8)
Max Dear (0)
Olly Tuthill (+4)
Jack Mesquita (+1)
Freddy Dear (+3)

Spain (+8)
Mario Gomez Duran (+4)
Nicolas Alvarez Cervera (+3)
Yago Espinosa De Los Monteros (+2)
Luis Aznar Oriol (0)

Ireland (+8)
Richard Fagan (+1)
Sebastian Dawnay (+4)
Max Hutchinson (+2)
Stephen Hutchinson (+1)

Austria (+8)
Walter Scherb (+1)
Martin Bleier (+2)
Diego Braun (+4)
Robert Kofler (+1)