Wie in allen seinen bisherigen Spielen ließ Frankreich auch im letzten Vorrundenspiel seinem Gegner keine Chance. Dieses Mal traf es die Niederländer, die mit einem 3,5:7-Niederlage vom Platz gehen mussten. Damit haben sich die überragend spielenden Franzosen als klarer Sieger der Gruppe B für das Finale am Sonntag qualifiziert.

Mit dem Sieg der Franzosen war der Weg für Christopher Kirsch, Robert Lindner, Federico Heinemann und Eva Brühl in Richtung kleines Finale geebnet. Es fehlte „nur noch“ der Sieg gegen die Schweiz. Doch es sollte anscheinend nicht sein. Denn die Schweizer erwiesen sich als harter Gegner und ließen alle Hoffnungen auf einen dritten Platz zerplatzen. Deutschland unterlag mit 3:5 und verpasste damit nur knapp den Einzug ins kleine Finale und die Chance auf Platz 3. Das deutsche Team kämpft nun am Samstag um den fünften Platz.

Im dritten Spiel des Tages standen sich England und Italien gegenüber, die sich beide bisher nur den starken Spaniern geschlagen geben mussten. Dabei hatten die vier Damen von der Insel klar die Nase vorn und setzten sich gegen ihre italienischen Gegner eindeutig mit 11:4 durch.

Im letzten Spiel hat sich Spanien erwartungsgemäß gegen die Slowaken durchgesetzt und zieht nach einem 6:2-Sieg als Erster der Gruppe A souverän ins Finale ein.

Damit stehen sich im Finale am Sonntag Spanien und Frankreich gegenüber, die beide bisher eine extrem gute EM gespielt und keines ihrer Spiele verloren haben. Das kleine Finale werden England und die Schweiz bestreiten.


Die Ergebnisse:
Freitag, 10. September 2010

12:00 Uhr Frankreich 7 : 3,5 Niederlande
13:30 Uhr Deutschland 3 : 5   Schweiz
15:30 Uhr England 11 : 4 Italien
17:00 Uhr Slowakei 2 : 6 Spanien




Der Spielplan für das Finalwochenende:
Samstag, 11. September 2010

14:00 Uhr um Platz 9 und 10 Österreich : Ungarn
15:30 Uhr um Platz 7 und 8 Slowakei : Niederlande
17:00 Uhr um Platz 5 und 6 Italien : Deutschland



Sonntag, 12. September 2010

14:00 Uhr Halbfinale England :   Schweiz
16:00 Uhr Finale Spanien : Frankreich
         



Der Tabellenstand nach den Vorrunden:

GRUPPE A

GRUPPE B

Spiele

Tore

Punkte

Spiele

Tore

Punkte

Spanien

4

35:14,5

4

Frankreich

4

45:17

4

England

4

40:19,5

3

  Schweiz

4

31,5:20

2

Italien

4

31:30,5

2

Deutschland

4

31,5:26

2

Slowakei

4

24:32,5

1

Niederlande

4

32,5:22

2

Österreich

4

17:50

0

Ungarn

4

9,5:65

0




Die Ergebnisse der Vorrundenspiele im Überblick:
Freitag, 3. September 2010

12:00 Uhr England 13 : 6 Slowakei
14:30 Uhr Österreich 4,5 : 13 Italien
16:30 Uhr Deutschland 6 : 4 Niederlande



Samstag, 4. September 2010

12:00 Uhr Italien 6 : 9 Spanien
13:30 Uhr Deutschland 5,5 : 14 Frankreich
15:30 Uhr Österreich 2,5 : 14 England
17:00 Uhr Ungarn 2 : 14   Schweiz



Sonntag, 5. September 2010

12:00 Uhr Ungarn 2 : 17 Niederlande
13:30 Uhr Italien 8 : 6 Slowakei
15:30 Uhr Österreich 4,5 : 13 Spanien
17:00 Uhr Frankreich 7 : 5,5   Schweiz



Montag, 6. September 2010
spielfrei

Dienstag, 7. September 2010
spielfrei

Mittwoch, 8. September 2010

12:00 Uhr Deutschland 17 : 3 Ungarn
13:30 Uhr Österreich 5,5 : 10 Slowakei
15:30 Uhr Schweiz   7 : 8 Niederlande
17:00 Uhr England 2 : 7 Spanien



Donnerstag, 9. September 2010

16.30 Uhr Frankreich 17 : 2,5 Ungarn



Freitag, 10. September 2010

12:00 Uhr Frankreich 7 : 3,5 Niederlande
13:30 Uhr Deutschland 3 : 5   Schweiz
15:30 Uhr England 11 : 4 Italien
17:00 Uhr Slowakei 2 : 6 Spanien