Gründungsjahr:
1975
Präsident/in:
Alexander Piltz (Präsident)
Wolfram Trudo Knoefel (Stellvertretender Präsident)
Markus Maier (Finanzen)
Kontakt:

Tel. +49 162-2678088 (Alexander Piltz)
info@rheinpolo.desekretariat@rheinpolo.de
www.rheinpolo.de

Spielgelände:

Zum Hülsdonker Hof 31, D-47877 Willich

Adresse:

Geschäftsstelle:
Wintermühlenhof 5
D-53639 Königswinter

Mitglieder

Anzahl der aktiven Mitglieder:
23
Anzahl der passiven Mitglieder:
0

Spielfelder

Anzahl der Felder:
2
Größe:
265 x 165 m und 240 x 125 m

Pferde

Anzahl der privaten Pferde:
130
Anzahl der clubeigenen Pferde:
0
Anzahl der Pferde zur Miete:
0

Polounterricht

Polounterricht:

ja

Unterrichtsformen / Klassen:

Einzelstunden, 2:2 und 3:3 für alle Spielklassen

Einstiegsmöglichkeiten:

individuelle Polo-Schule

Trainer / Coach:

Daniel Hauss, Julio Garcette, Patricio Gaynor

Kosten pro Stunde:
50 Euro bis 100 Euro

Weitere Infos

Clubbeitrag im Jahr:
1.000 Euro
Termine / Clubchukkas:

Di und Do 18.00 Uhr, Sa 14.00 Uhr, So 13.00 Uhr

Der größte und erfolgreichste Polo-Club in Nordrhein-Westfalen ist der Rhein Polo Club Düsseldorf e.V. Ziel des Clubs ist es, den sportlichen Aspekt des Polosports in den Mittelpunkt zu stellen und diesen faszinierenden Sport allen zugänglich zu machen. Zu Hause ist er seit der Gründung am 1. Dezember 1975 im Gut Hülsdonk in Willich/Ndrh., dessen Tradition bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht. Die ehemalige Burg wurde später als landwirtschaftlicher Betrieb genutzt. Heute beherbergt das Gebäude Clubräume, Trainings- und Führanlagen, über 130 Pferdeboxen, Weiden und ein Sportgelände mit insgesamt zwei Poloplätzen. Der Rhein Polo Club Düsseldorf e.V., im Zentrum des niederrheinischen Wirtschaftsraums Düsseldorf, Krefeld, Viersen, Mönchengladbach und Neuss, zählt heute mit insgesamt 23 aktiven Spielern auf der bundesweiten Handicap-Liste und circa 5 argentinischen Profis zu den größten der insgesamt 25 deutschen Polo-Vereine. Seine Turniere sind europaweit anerkannt, sind Treffpunkt vieler internationaler Amateur- und Profispieler und gelten als gesellschaftliche Höhepunkte. Außerhalb der Turnierwochenenden ist das Gelände des Rhein Polo Club Düsseldorf e.V. an den Wochenenden von April bis Oktober ein beliebtes Ausflugsziel, um den Clubchukkas zuzusehen.