Der Polo Club Luxembourg feiert 2014 sein zehnjähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass hat der Poloclub für dieses Jahr ein besonderes Programm mit zahlreichen Turnieren zusammengestellt. Begleitet wird die Saison von dem neuen Trainer und Clubmanager Régis Racine. Der in Chantilly ausgebildete Polospieler mit einem Handicap von +1 hat bereits Erfahrungen als Clubmanager in verschiedenen Poloclubs Frankreichs sammeln können.

Die Saison startet mit den Season Opener Chukkers am 26. und 27. April sowie einem Special Event zum 10. Geburtstag des Clubs. Nach dem Coupe du Président (31. Mai bis 01. Juni) und dem Coupe du Grand Duc am 23. Juni folgt Anfang Juli das Highlight des Jahres: Vom 04. bis 06. Juli findet zum zweiten Mal das Luxembourg Polo International Turnier statt, bei dem sechs Teams gegeneinander antreten. Nach den Summer Special Games am 03. August und den Closing Chukkers (20. bis 21. September) endet die Polosaison im Polo Club Luxembourg am 24. September mit einer Gala zum 10. Geburtstag des Clubs.

Und auch für alle, die selbst nicht Polospielen, sondern die Chukker lieber vom Spielfeldrand verfolgen, hat der Polo Club Luxembourg in diesem Jahr etwas Besonderes im Angebot: es werden zwei Wochenendtrips organisiert, um die Mannschaft des Polo Club Luxembourg auch im Ausland anzufeuern. Anfang August geht es nach Frankreich in den Polo Club Chantilly zum Coupe Franco-Luxembourgoise und vom 29. bis 31. August können alle Interessierte mit nach Frankfurt zum Frankfurt Gold Cup reisen. Plätze können jetzt reserviert werden unter info@polo.lu