Zugunsten der Polo Players Support Group treten am Samstag, 18. Februar, auch dieses Jahr wieder die besten Player der Welt bei der Outback 40 Goal Challenge gegeneinander an. Zwei Teams mit je vier +10 Goalern werden ab 15.00 Uhr (Ortszeit) im International Polo Club in Wellington, Florida Polo auf höchstem Niveau zeigen.

Für das Team Equus & Co spielen Facundo Pieres, Pelon Sterling, Gonzalo Pieres und Eduardo Novillo Astrada. Für das EFG Bank steigen Adolfo Cambiaso, Sapo Caset, Juan Martin Nero und Pablo MacDonough in den Polosattel.

Die Polo Players Support Group (PPSG) engagiert sich für ernsthaft verletzte und erkrankte Polospieler und Grooms und leistet ihnen finanzielle Unterstützung. Seit der Gründung im Jahre 2002 konnte mit Spenden in Höhe von über 1.300.000 Dollar 38 Playern und Grooms geholfen werden.


Die Teams:
Equus & Co. (+40)
Facundo Pieres (+10)
Pelon Sterling (+10)
Gonzalo Pieres (+10)
Eduardo Novillo Astrada (+10)

EFG Bank (+40)
Adolfo Cambiaso (+10)
Sapo Caset (+10)
Juan Martin Nero (+10)
Pablo MacDonough (+10)

Weitere Informationen zur Polo Players Support Group unter www.polosupport.com