Am Mittwoch, 17. September, fand im La Aguada Polo Club im argentinischen Open Door die offizielle Präsentation der beiden Teams der Familie Novillo Astrada statt, die die diesjährige Argentine Triple Crown spielen.

Die Brüder Miguel und Eduardo präsentierten außerdem im Namen ihrer Mannschaften die neuen Teamshirts. In Erinnerung an ihren im Mai verstorbenen Bruder Javier Novillo Astrada (POLO+10 berichtete) wurden in das Design seine Initialen JNA eingearbeitet. Zusammen mit seinen drei Brüdern gewann er 2003 mit den Siegen bei den Tortugas Open, den Hurlingham Open und den Palermo Open die Argentine Triple Crown – als erstes Team, das aus vier Brüdern besteht.

Ihren ersten Auftritt bei der Argentine Triple Crown 2014 haben die Teams La Aguada ICBC und La Aguada Las Monjitas ICBC am Dienstag, 23. September, beziehungsweise am Mittwoch, 24. September, bei den Tortugas Open.


Die Teams:
LA AGUADA ICBC (+36)

1) Guillermo Caset Jr.
Handicap: +9
29 Jahre

2) Facundo Sola
Handicap: +8
24 Jahre

3) Miguel Novillo Astrada
Handicap: +10
40 Jahre

4) Ignacio Novillo Astrada
Handicap: +9
36 Jahre


LA AGUADA LAS MONJITAS ICBC (+33)
1) Lucas James
Handicap: +8
28 Jahre

2) Cristian Laprida h
Handicap: +8
29 Jahre

3) Eduardo Novillo Astrada h
Handicap: +9
41 Jahre

4) Alejandro Novillo Astrada
Handicap: +8
33 Jahre

Polo Team La Aguada ICBC

La Aguada ICBC. (© Matias Callejo)

Polo Team La Aguada Las Monjitas ICBC

La Aguada Las Monjitas ICBC. (© Matias Callejo)