Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird vom 3. bis 6. Juli zum zweiten Mal der Monte-Carlo Polo Cup in Monaco ausgetragen, dieses Jahr allerdings einen Monat früher als bei der Premiere. Francesco Mitrano, Präsident des Monte-Carlo Polo Club, begrüßt bei der diesjährigen Veranstaltung Teams aus Italien, Russland, Monaco, der Schweiz, den USA und Irland. Das Event findet unter der Schirmherrschaft von Fürst Albert von Monaco statt.

Neben den Matches zwischen den sechs Poloteams gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Eines der Highlights neben dem Spielfeld wird am Freitag erneut die große Parade mit den Spielern und ihren Pferden auf dem Platz vor dem Casino. Am Sonntag, dem Tag des Finalspiels, wird es außerdem einen „Ladies Hat Contest“ geben.


Das Programm:
Donnerstag, 3. Juli 2014

19.30 Uhr Präsentation der Spieler und Pferde bei einem Begrüßungscocktail auf dem Platz vor dem Casino, präsentiert vom Monte-Carlo Polo Club
Freitag, 4. Juli 2014
12.00 Uhr Parade mit den Spielern und Pferden auf dem Platz vor dem Casino
17.30 Uhr Eröffnungszeremonie des Turniers und Öffnung des VIP-Bereichs am Monte-Carlo Polo Club (Devens Complex) in Beausoleil
18.00 Uhr Polo Matches
21.00 Uhr Dinner, individuell organisiert von den Sponsoren und Teams
Samstag, 5. Juli 2014
17.30 Uhr Polo Matches
21.00 Uhr Dinner, individuell organisiert von den Sponsoren und Teams
Sonntag, 6. Juli 2014
17.30 Uhr „Ladies Hat Contest“ mit dem Motto „Blumen des Sommers“
Ausstellung „Pegasus“ von Meteo Mornar
Skulpturen-Ausstellung des brasilianischen Künstlers Marcos Marin
18.00 Uhr Polo Matches (Halbfinale)
19.00 Uhr Finale des Monte-Carlo Polo Cup 2014
20.00 Uhr Siegerehrung und Cocktails
21.30 Uhr Gala Dinner am Strand von Monte Carlo, unter der Teilnahme der Sopranistin Délia Noble und weiterer internationaler Persönlichkeiten

Francesco Mitrano

Francesco Mitrano. (© Francesco Mitrano)