POLO+10 freut sich, die Medienpartnerschaft mit dem spanischen Santa María Polo Club bekannt zu geben. Der Santa María Polo Club zählt zu den wichtigsten Clubs Europas und ist eine der renommiertesten Polo-Destinationen weltweit. Insgesamt neun Spielfelder umfasst die Anlage in Sotogrande (Cádiz). Den Grundstein legte Enrique Zobel im Jahr 1965 mit dem Bau des ersten Polofeldes, genannt La Playa.

Heute umfasst der Turnierkalender über 30 Turniere. Absolutes Highlight ist der Gold Cup (Copa de Oro). Das Turnier gehört zu den wichtigsten Poloevents Europas und lockt regelmäßig die besten Spieler aus aller Welt nach Andalusien. Darüber hinaus sorgen unter anderem der Silver Cup (Copa de Plata), der Bronze Cup (Copa de Bronce), das Memorial Pedro Domecq de la Riva, das Memorial Conde de Guaqui, das Memorial José Ignacio Domecq, die Santa María Open (Abierto Santa María) und der Founder’s Cup (Copa Fundador Enrique Zobel) für hochkarätigen Polosport und spannende Chukker.

Mit der neuen Medienpartnerschaft berichtet POLO+10 verstärkt über die Aktivitäten aus Sotogrande und informiert regelmäßig über die neuesten News.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um wöchentlich über die aktuellsten Nachrichten rund um den internationalen Polosport informiert zu sein: → bitte hier klicken