Im Rahmen des Drachenbootfestivals finden im vom 9. bis 12. Juni die Maserati Metropolitan Polo Classic 2013 statt. Vier Teams mit Handicap +24 treten Tianjin Goldin Metropolitan Club gegeneinander an. Damit ist das Turnier das bisher höchstgehandicappte in China. Spieler aus Argentinien, Chile, England, Italien, Neuseeland und Spanien haben ihr Kommen angekündigt. Unter anderem mit dabei: Tomas Pieres and Sebastion Harriott.

Derek Reid vom Tianjin Goldin Metropolitan Club: „Die Maserati Metropolitan Polo Classic kombinieren auf einzigartige Weise kämpferischen Polosport und großzügige Gastfreundschaft. Mit unseren Partnern – den besten Marken aus den Bereichen Automobil, Boot, Wein und Immobilien – erwartet die Zuschauer ein luxuriöses, für unseren Club bisher nie dagewesenes Turnier im Formel-Eins-Stil.“

www.metropolitanpoloclassic.com