Die Jaeger-LeCoultre Masters 2011 sind mit einem glänzenden Finale im Polo Club de Veytay zu Ende gegangen. Das Team Lynx Energy mit Cyrille Costes (-1), Adrien Le Gallo (+1), Tim Ward (+2) und Brieuc Rigaux (+5) besiegte das Team Mark4polo mit Mark Hänni (-1), Daniel Waechter (-1), Pedro Fernandez Llorente (+5) und Andres Fernandez Llorente mit einem 6:4,5. Den dritten Platz auf dem Siegertreppchen sicherte sich das Team Jaeger-LeCoultre/Veytay mit Yasmine Firmenich Luginbühl (-1), Martin Luginbühl (+2), Cesar, Freddy (+3) und Walter Cortez (+2).


Die Platzierungen:
1. Lynx Energy (+7)
Cyrille Costes (-1, F)
Adrien Le Gallo (+1, F)
Tim Ward (+2, GB)
Brieuc Rigaux (+5, F)

2. Mark4polo (+6)
Mark Hänni (-1, CH)
Daniel Waechter (-1, CH)
Pedro Fernandez Llorente (+5, RA)
Andres Fernandez Llorente (+3, RA)

3. Jaeger-LeCoultre/Veytay (+6)
Yasmine Firmenich Luginbühl (-1, CH)
Martin Luginbühl (+2, CH)
Cesar Freddy (+3, RA)
Walter Cortez (+2, RA)

4. Islan (+5)
Christine Evans (-1, USA)
Gian Carlo Aubry (-1, CH)
Facundo Fernandez Llorente (+3, RA)
Horacio Fernandez Llorente (+4, RA)

5. Blackrock (+8)
Claire Payne (0, GB)
Federico Riege (0, CH)
Guy Gibrat (+3, RA)
Santiago Novillo Astrada (+5, RA)

6. EFG Bank
Bert Poeckes (0, L)
Remi Dudler (+1, CH)
Esteban Iturrioz (+4, RA)
Chris Kiesel (+2, D)


www.poloclubdeveytay.ch


Polo+10 bei Facebook
Werden Sie Teil der größten deutschsprachigen Polo-Community bei Facebook >> hier klicken