Vom 24. bis 27. April kehrt das weltweit größte Beach Polo-Turnier an den Strand von South Beach in Florida zurück, um seinen zehnten Geburtstag zu feiern. In den vergangenen Jahren kamen jedes Mal mehr als 10.000 Zuschauer, um sich die spannenden Beach-Matches anzusehen. Das viertägige Event wird wie in den Jahren zuvor von The Polo Life veranstaltet, in diesem Jahr mit Unterstützung von The Miami Beach Visitor und Convention Authority.

Bei der zehnten Ausgabe des La Martina Miami Beach Polo World Cup gehen sechs Teams mit einigen der besten Spielern aus der ganzen Welt an den Start, unter ihnen Matias Magrini, der dreimalig als Most Valubale Player ausgezeichnete John Gobin, Luis Escobar, Brandon Phillips, Juan Monteverde, Gringo Colombres und Guille Usandizaga. Für das Team La Martina geht Carlitos Gracida an den Start, der älteste Sohn der im Februar bei einem Unfall verstorbenen Pololegende Carlos Gracida (POLO+10 berichtete). Er nimmt zum zweiten Mal am La Martina Miami Beach Polo World Cup teil. Die Matches beginnen am Donnerstag, 24. April mit der sechsten Ausgabe des La Martina South Beach Women’s Polo Cup, bei dem acht Teams gegeneinander antreten.

Bruce Orosz, Präsident und Mitgründer von The Polo Life: „Der diesjährige La Martina Miami Beach Polo World Cup wird der prestigeträchtigste in der Geschichte des Turniers. 2014 ist der Höhepunkt eines ganzes Jahrzehnts, in dessen Verlauf das erste professionelle Beach Polo Turnier des Landes jährlich in South Florida stattgefunden hat. Dank der Stadt von Miami Beach und alle Beteiligten haben wir es geschafft, den Miami Beach Polo World Cup zu einem der beliebtesten jährlich stattfindenden Events der Region zu machen. Außerdem ist der Wettbewerb unter den Spitzenspielern des Polosports aus aller Welt zu einem der begehrtesten Turniere avanciert. Wir danken allen Patrons, Sponsoren und Unterstützern, die uns dabei geholfen haben, dass die vergangenen zehn Jahre so ein Erfolg waren.“

Adrian Simonetti, Präsident und Geschäftsführer von La Martina America: „Wir freuen uns bekannt geben zu könne, dass wir den diesjährigen Miami Beach Polo World Cup erneut als Titelsponsor und offizieller Ausstatter unterstützen. Für uns ist Polo eine Leidenschaft, die Wahl eines Lifestyles und ein historischer Sport mit einer einzigartigen Kultur. Wir unterstützen alle Arten und Schwierigkeitsgrade von Polo rund um den Globus, ob auf Gras, Schnee oder Sand. Wir haben uns dazu verpflichtet, die technisch und funktional bestmögliche Ausrüstung für Polospieler zu produzieren. Wir sind stolz darauf, dass wir als Mitbegründer des Events unsere langjährige Zusammenarbeit mit dem Miami Beach Polo World Cup auch im zehnten Jahr seines Bestehens fortsetzen können.“

Weitere Informationen über den La Martina Miami Beach Polo World Cup: www.miamipolo.com


Die Teams:
Yellow Cab SLSJET
Tyler Garber
Tavi Usandizaga
Sebastian Merlos

Eden Roc/Rafool & Hernandez
Mariano Gracida
Weston Gracida
Julio Gracida

Metropolitan Hotel
Lance Vetter
Guille Usandizaga
John Gobin

The Raleigh/Comcast
Bash Kazi
Brandon Phillips
Juan Monteverde

La Martina
MZ Kazi
Gringo Colombres
Carlitos Gracida

Merchant Hub
Tommy Kato
Pelon Escapite
Luis Escobar