Gegründet vor mehr als einer Dekade hat sich der La Estancia Polo Club als eine treibende Kraft der Central European Polo Association (CEPA) und aktiver Club im europäischen Pololeben etabliert. Am 12. Juni 2011 wird zum ersten Mal das La Estancia Polo Picnic vom Budapester La Estancia Polo Club ausgetragen. Mit dabei: einige der besten und bekanntesten Polospieler Zentral- und Osteuropas.

Veranstalter Uwe Zimmermann: „Die Wirtschaftskrise hat besonders Ungarn in den letzten Jahren hart getroffen. Aus Rücksicht auf die lokalen Befindlichkeiten wurde in den vergangenen zwei Jahren daher kein großes Turnier organisiert. Das ändert sich nun. Mit dem Polo Picnic haben wir ein neues Turnier ins Leben gerufen, welches in Stil und Umsetzung komplett unseren Vorstellungen entspricht. Bewusst wird ohne Pros gespielt. Die Spieler und ihre Familien werden im Mittelpunkt stehen. Kinder sind daher ausdrücklich willkommen.”

Neben dem Polo Spiel bietet das La Estancia Polo Picnic noch weitere Unterhaltung für Jung und Alt, unter anderem die Vorstellung des Mercedes Oldtimer Clubs, eine Modenschau und die Wahl der besten Kopfbedeckung.

Das Turnier beginnt am Sonntag, 12. Juni 2011, um 11:00 Uhr auf dem Gelände des La Estancia Polo Clubs in Budapest, Kossuth Lajos Straße 75/15.

www.poloclub.hu