Der Korea Cup vom 18. bis 19. Oktober im Singapur Polo Club steht ganz im Zeichen Koreas und feiert die koreanische Pop-Kultur (die weltweit ansteigende Popularität der südkoreanischen Pop-Kultur wird auch unter dem Begriff „Hallyu“ – dt.: Koreanische Welle – zusammengefasst). Bei dem Poloturnier treten ein Team aus Korea und Polospieler aus dem Singapur Polo Club gegeneinander an. Neben spannender Polo Action erwartet die Besucher außerdem unter anderem eine Vorführung der Il Do Taekwondo Schule, eine Live-Performance der K-Pop Gruppe Blanche und köstliche Canapés.

Der Korea Cup wird in Zusammenarbeit mit der koreanischen Botschaft in Singapur, der Koreanischen Zentrale für Tourismus (Korean Tourism Organization) und dem Korea Polo Country Cup veranstaltet.

Der Eintritt in den öffentlichen Bereich ist frei. Für Tischreservierungen wenden Sie sich bitte telefonisch an +65 6854 3999 oder schreiben eine Mail an enquiry@singaporepoloclub.org

Weitere Informationen: www.singaporepoloclub.org