Vom 18. bis 20. Oktober fand in Neumarkt in der Oberpfalz die erste Jura Horse Arena Trophy statt. Sechs Teams mit je drei Spielern und einem Teamhandicap von +5 und +6 lieferten sich auf der neuerbauten Anlage von Oliver Schmöe harte, aber faire Kämpfe. Als Schiedsrichter fungierte Alexander Schwarz, der selbst als erfolgreicher Polospieler fest im Sattel sitzt.

Nach den beiden ersten Tagen standen die Teams Gewefa und Cobra als Finalisten fest. Beide Mannschaften gingen siegesentschlossen in die finalen Chukker und boten spannenden und actiongeladenen Polosport. Am Ende hatte Gewefa mit 7:6 knapp die Nase vorn und so gingen Beate Pfister (0), Lukas Leibold (0) und Raphael Oliveira (+5) als Sieger der 1. Jura Horse Arena Trophy vom Platz. Joe Reinhardt (0), Jürgen Karger (+1) und Edgardo Phagouape (+4) vom Team Cobra mussten sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Rang drei erkämpften sich Estelle Wagner (0), Philipp Sommer (+2) und Patrick Maleitzke (+4) vom Team La Llovizna. Im kleinen Finale gegen das Team Isolution überzeugte vor allem Estelle Wagner aus Luxemburg durch ihr überragendes Analysieren, Reagieren und Handeln.

„Es ist eine durchweg gelungene Veranstaltung“ waren die Worte von Schiedsrichter Alexander Schwarz bei der Siegerehrung, der sich herzlich für die Einladung bei Oliver Schmöe bedankte und auf eine Neuauflage im kommenden Jahr hofft. Nach der erfolgreichen Premiere wird einer zweiten Auflage sicher nichts im Wege stehen, zumal die 1. Jura Horse Arena Trophy nur der Startschuss für viele weitere Poloevents in Neumarkt i. d. Opf. war.


Die Platzierungen:
1. Gewefa (+5)
Beate Pfister (0)
Lukas Leibold (0)
Raphael Oliveira (+5)

2. Cobra (+5)
Joe Reinhardt (0)
Jürgen Karger (+1)
Edgardo Phagouape (+4)

3. La Llovizna (+6)
Estelle Wagner (0)
Philipp Sommer (+2)
Patrick Maleitzke (+4)

4. Isolution (+5)
Paul Netzsch (+2)
Christina Schmöe (0)
Micky Keuper (+3)

5. HandStich (+5)
Reinhold Hofmann (-+1)
Bernhard Schurzmann (+1)
Alexander Piltz (+3)

6. Green Aqua (+6)
Peter Ristic (+1)
Thomas Strunck (+1)
Facundo Churruain (+4)