Nie war die Spannung vor einem Beach Polo World Cup größer als in diesem Jahr: Nur noch wenige Tage bis die Aufbauarbeiten am Strand von Hörnum beginnen und die Pferde über den Hindenburgdamm auf die Insel gebracht werden. Teams mit Spielern aus vier Nationen kommen Pfingsten zum 9. Julius Bär Beach Polo World Cup nach Hörnum.

Sommerliche Temperaturen und hochspannender Polosport direkt am Strand erwarten die Gäste vom 14. bis zum 15. Mai. Exquisites Catering im VIP-Bereich und die entspannte Beach Party Atmosphäre mit hoher Promidichte machen den Julius Bär Beach Polo World Cup Sylt zu einem der absoluten Top-Events auf der Insel. Taktik und Goals, schnaubende, athletische Pferde und raffinierte Ballwechsel. Das Sylter Publikum ist inzwischen landesweit für seine Polobegeisterung bekannt und feuert die Teams enthusiastisch an.

Für das Team Hörnum & Polo Club Sylt steht kurzfristig noch ein Spielerwechsel an. Verletzungsbedingt wird der Argentinier Pedro Llorente durch den seit vielen Jahren in Deutschland sehr beliebten Eduardo Anca ersetzt. Dieses Jahr wieder dabei sind Christian Grimme und Thomas Winter. Die beiden Hamburger können eine eindrucksvolle Bilanz beim Sylter Beach Polo vorweisen. 2014 und 2015 hat das Duo die sandigen Chukker am Oststrand gewonnen. Insgesamt haben es Beide je vier Mal ganz nach oben aufs Siegerpodest geschafft (zweimal gemeinsam mit anderen Teampartnern). So oft war noch keiner in Hörnum erfolgreich. Für Christian Grimme war der Sieg im vergangenen Jahr sogar der vierte in Folge. Ein Rekord! Auch dieses Jahr gehen beide wieder gemeinsam an den Start und eins ist sicher: Sie werden definitiv wieder auf Sieg spielen.

Bleibt noch abzuwarten, ob wieder so viel Prominenz wie im Vorjahr beim Sylter Beach Polo erscheinen wird. Verona Pooth und H.P. Baxxter waren nur zwei der zahlreichen Celebrities vor Ort in den letzten Jahren. Magazine wie die Gala berichten am World Cup Wochenende regelmäßig von der Insel und ihren Polobesuchern.

Charity Partner 2016 ist die Schutzstation Wattenmeer, die zum ersten Mal beim Julius Bär Beach Polo World Cup Sylt dabei ist. Seit 1962 setzt sich der unabhängige Umweltverband für den Schutz des Wattenmeeres ein, macht sich gegen Meeresverschmutzung und Ölförderung stark und unterstützt den Nationalpark Wattenmeer durch Schutzgebietsbetreuung vor Ort. Der Verband betreut große Flächen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.


Das Turniermagazin zum Download (7,9 MB)
Das Turniermagazin gibt nicht nur einen Überblick über das Programm, alle Teams, Player und Spielzeiten, sondern präsentiert die Polomarke La Martina, wirft einen Blick auf die letztjährigen Chukker am Oststrand und nimmt die Sylter Promis ins Visier.
→ POLO+10 Turniermagazin Julius Bär Beach Polo World Cup Sylt 2016



Programm

Samstag, 14. Mai 2016
13.00 Uhr – Öffnung des Veranstaltungsgeländes und der Ausstellungsstände
13.30 Uhr – seventh sky Sylt Fallschirmlandungen (bei gutem Wetter)

14.00 Uhr – 15.30 Uhr – Spiele der Gruppe A
2 Chukker – Spiel 1 – KÖNIG PILSENER vs. ENGEL & VÖLKERS
2 Chukker – Spiel 2 – KÖNIG PILSENER vs. MAUS IMMOBILIEN SYLT
2 Chukker – Spiel 3 – ENGEL & VÖLKERS vs. SCHLOSS GÖHRDE
2 Chukker – Spiel 4 – MAUS IMMOBILIEN SYLT vs. SCHLOSS GÖHRDE

ca. 15.30 Uhr – Spiele der Gruppe B
2 Chukker – Spiel 5 – HÖRNUM & POLO CLUB SYLT vs. J.J. DARBOVEN
2 Chukker – Spiel 6 – HÖRNUM & POLO CLUB SYLT vs. LANSON
2 Chukker – Spiel 7 – J.J. DARBOVEN vs. JULIUS BÄR
2 Chukker – Spiel 8 – LANSON vs. JULIUS BÄR

ab 17.30 Uhr – Gemütlicher Beach Polo Chill Out mit Musik und kühlen Getränken am Strand

Sonntag, 15. Mai 2016
13.00 Uhr – Öffnung des Veranstaltungsgeländes und der Ausstellungsstände
13.30 Uhr – seventh sky Sylt Fallschirmlandungen (bei gutem Wetter)

14.00 Uhr – 16.30 Uhr – FINAL-Spiele
Spiel um den 7./8. Platz
Spiel um den 5./6. Platz
Spiel um den 3./4. Platz
Spiel um den 1./2. Platz

ab 17.30 Uhr – Siegerehrung mit allen Poloteams und Sponsoren
Beach Polo Chill Out mit Live-Musik von Toddi Reed und kühlen Getränken am Strand

Die Teams
Polo Team JULIUS BÄR (+3)
Christian Philipp Völkers (0) GER
Christopher Winter (+3) GER

Polo Team LANSON (+6)
Christian Grimme (+1) GER
Thomas Winter (+5) GER

Polo Team KÖNIG PILSENER (+4)
René Kleinlugtenbelt (0) NL
Patrick Maleitzke (+4) GER

Polo Team J.J. DARBOVEN (+4)
Frank Kirschke (0) GER
Agustin Kronhaus (+4) ARG

Polo Team MAUS IMMOBILIEN SYLT (+4)
Marc Aberle (0) GER
Tim Ward (+4) GB

Polo Team SCHLOSS GÖHRDE (+6)
Eva Brühl (+3) GER
Sven Schneider (+3) GER

Polo Team HÖRNUM & POLO CLUB SYLT (+7)
Andre Wesemann (-0) GER
Eduardo Anca (+7) ARG

Polo Team ENGEL & VÖLKERS (+3)
Sven Odia (0) GER
Lukas Sdrenka (+3) GER

OFFICIALS
Moderator: Jan-Erik Franck GB
Schiedsrichter: Ignacio Llorente ARG

Über den Julius Bär Beach Polo World Cup Sylt
Innerhalb der vergangenen Jahre hat sich der Julius Bär Beach Polo World Cup am Hörnumer Oststrand zu einem echten Pfingsthighlight und wahren Publikumsmagneten mit über 10.000 Zuschauern entwickelt. Die Bank Julius Bär hatte erstmals 2011 das Titelsponsoring übernommen – und auch dieses Jahr ist die Bank Julius Bär Europe AG mit ihrem Vorstandsvorsitzenden Heiko Schlag mit von der Partie.

Weitere Informationen zum Julius Bär Beach Polo World Cup Sylt unter www.polosylt.de