Am 19. und 20. April 2013 findet in Dubai zum vierten Mal der Beach Polo Cup statt. Damit kehrt Beach Polo nach einer Pause von sechs Jahren wieder an den Ort zurück, wo vor neun Jahren alles begann. Im Jahr 2004 wurde in Dubai das weltweit erste Beach Polo Turnier veranstaltet und damit eine internationale Begeisterungswelle ausgelöst. Heute wird Beach Polo in über 30 Städten gespielt, die Austragungsorte befinden sich überall auf der Welt von den USA über Europa bis nach Asien.

Titelsponsor 2013 ist das Schweizer Bankhaus Julius Bär. Die international besetzten Teams bestehen aus drei Spielern, die ihre Positionen nach Belieben tauschen können.


Die Teams:
Julius Bär (+6)
Rashid Al Habtoor (0)
Khalaf Al Habtoor (0)
Nacho Gonzales (+6)

Aston Martin (+6)
Saeed Bin Drai (0)
Mohammed Bin Drai (0)
Nico Petracci (+6)

Le Clos (+6)
Piero Dillier (0)
Dr. Thomas M. Rinderknecht (0)
Lucas Labat (+6)

Maradiva (+5)
Mohammed Al Habtoor (0)
Habtoor Al Habtoor (0)
JJ Storni (+5)

www.beachpolocup.com