Team Axus kann sich über einen erneuten Sieg freuen: Nachdem die Mannschaft bereits Anfang März die Patron’s Challenge im thailändischen Club Polo Escape gewonnen hatte, setzt das Team jetzt seinen Erfolgskurs fort. Dario Musso (+6), Hormoz Verahramian (-1), Brian Xu (0) und Diego Gomez Echavarri (+3) gingen aus allen Spielen ungeschlagen hervor und konnten somit die James Ashton Trophy mit nach Hause nehmen.

Das jährlich stattfindende Event wird zu Ehren von James Ashton ausgetragen. Der australische Polospieler war im November 2009 zum Interimspräsident des Weltpoloverbandes (FIP) ernannt geworden, starb aber nur drei Monate später im Februar 2010. Grund hierfür war ein Sturz während eines Polospiels im Rahmen eines Charity-Turniers des thailändisches Polo Escape Resorts.


Die Teams:
AXUS (+8)
Hormoz Verahramian (-1)
Brian Xu (0)
Diego Gomez Echavarri (+3)
Dario Musso (+6)

KuppA (+7)
Robin Lourvanij (0)
Jamie Woodward (+1)
Juan Ortelli (+2)
Uday Kalaan (+4)

Polo Escape (+7)
Jaime Miranda (0)
Andrés Gomez (+1)
Miguel Ayala (+3)
Patricio Lalor (+3)