Welch ein Auftakt. Die Snow Polo Premiere in Spanien war ein voller Erfolg. Im Finale standen sich gestern am Sonntag die Teams Jaeger-LeCoultre und Casablanca gegenüber. Bereits in den Spielen am Samstag machten Richard Fagan, Hernán Pieres und Kidd vom Team Jaeger-LeCoultre mit einer bemerkenswerten Leistung auf sich aufmerksam. Und auch im Finale hatten ihre Gegner das Nachsehen. Jaeger-LeCoultre schlug das Team Casablanca (Carlos Piñal, Alejo Taranco und Muñoz Escassi) souverän mit 9:4,5.

Um Einiges knapper fiel die Entscheidung im kleinen Finale aus. Die Begegnung zwischen den Teams Santa María Polo Club und Peninsula war die wohl spannendste im gesamten Turnier. Beim Stand von 6:6 brachte Nacho Domecq mit seinem Treffer das Team Santa María Polo Club in Führung, Peninsula (David Loder, George Meyrrick, Alan Kent) setzte alles daran, erneut den Ausgleich zu schaffen, doch die Zeit reichte nicht aus und so blieb es beim Endstand 7:6 für James Peat, Mario Gómez und Nacho Domecq (+5) vom Team Santa María Polo Club.


Jaeger-LeCoultre wins Snow Polo Cup in Spain

Richard Fagan, Hernán Pieres, and Jack Kidd prevailed against the other three teams in Sierra Nevada (Spain) last weekend.

What a prelude! The Snow Polo premiere in Spain was an absolute success. Jaeger-LeCoultre and Casablanca came up against each other in the finals on Sunday. Richard Fagan, Hernán Pieres, and Kidd of Team Jaeger-LeCoultre had already attracted much attention through their remarkable performance on Saturday. And, they dominated in the finals as well. Jaeger-LeCoultre claimed the title, after defeating the Casablanca team of Carlos Pinal, Alejo Taranco, and Gonzalo Munoz Escasi 9 – 4 ½ in the final.

In the subsidiary final, Santa Maria narrowly defeated Peninsula 7 – 6 in a game that was very likely the most exciting of the tournament. At 6 – 6 a goal by Nacho Domecq put Team Santa Maria Polo Club in the lead. Despite great attempts to score an equalizer, the Peninsula team of David Loder, George Meyrrick, and Alan Kent ran out of time and the game ended 7 – 6 for James Peat, Mario Gómez and Nacho Domecq (+5) of Team Santa María Polo Club.

The Rankings:


Die Platzierungen:

1. Jaeger-LeCoultre (+11)
Richard Fagan (+1)
Hernán Pieres (+5)
Jack Kidd (+5)

2. Casablanca (+11)
Carlos Piñal (+2)
Alejo Taranco (+7)
Gonzalo Muñoz Escassi (+2)

3. Santa Maria Polo Club (+12)
James Peat (+2)
Mario Gómez (+5)
Nacho Domecq (+5)

4. Peninsula (+12)
David Loder (+2)
George Meyrrick (+5)
Alan Kent (+5)


jaeger-le-coultre-snow-polo-spanien-2
© Santa María Polo Club




Das Finale zwischen den Teams Jaeger-LeCoultre und Casablanca.

jaeger-le-coultre-snow-polo-spanien-3
© Santa María Polo Club



Unerwarteter Nebel im ersten Spiel am Samstag. Mit einem 6:5,5-Sieg über das Team Peninsula sicherte sich das Team Casablanca einen Platz im Finale.

jaeger-le-coultre-snow-polo-spanien-4
© Santa María Polo Club



Im zweiten Spiel am Samstag schlug das Team Jaeger-LeCoultre die drei vom Team Santa María Polo Club mit eindeutigen 10:5.


Zur Homepage des Santa María Polo Club: www.santamariapoloclub.com