In zwei Tagen ist es soweit. Nach dem Krimi um den Austragungsort der IX European Polo Championship starten am Donnerstag, 6. September, im Santa Maria Polo Club im spanischen Sotogrande die Kämpfe um den Titel „Polo Europameister 2012“. Mit Spanien, Deutschland, Irland, Österreich, den Niederlanden und Italien gehen sechs Nationen an den Start.

Für Deutschland spielen der +4 Goaler Christopher Kirsch, Deutscher Meister High Goal 2012 und Vizemeister Medium Goal 2012, sowie Federico Heinemann (+2), der 20-jährige Dominik Velazquez (+2) und Steve Rose (0), der bereits in Sotogrande ist und dort auch Pferde hat.

Nicht dabei sind der Titelverteidiger Frankreich sowie das englische Nationalteam, das mit insgesamt fünf Europameisterschaftstiteln die ewige Bestenliste der Polo EM anführt. Die erste Polo Europameisterschaft wurde 1993 in St. Moritz ausgetragen. Seitdem konnte neben England (5x) und Frankreich (2x) nur Italien (2005) den Titel erkämpfen.

Nachdem der Polo Park Zürich Anfang des Jahres als Ausrichter der Polo EM zurückgetreten war, hatte der Niedersächsische Polo-Club kurzfristig den Zuschlag erhalten. Aus Mangel an Sponsoren und Unterstützern hatte aber auch dieser die Austragung der Meisterschaft wieder abgesagt. Erst Anfang August stand der Santa Maria Polo Club als Ausrichter fest.

Der Spielplan:
Freitag, 7. September 2012
17.00 Uhr

Spanien Spanien Flagge

:

Niederlande Flagge Niederlande
18.15 Uhr

Irland – HPA Irland Flagge

:

Italien Flagge Italien


Samstag, 8. September 2012
18.00 Uhr

Österreich Österreich Flagge

:

Deutschland Flagge Deutschland


Sonntag, 9. September 2012
12.00 Uhr

Irland – HPA Irland Flagge

:

Niederlande Flagge Niederlande


Montag, 10. September 2012
17.00 Uhr

Österreich Oesterreich Flagge

:

Italien Flagge Italien
18.15 Uhr

Spanien Spanien Flagge

:

Deutschland Flagge Deutschland


Mittwoch, 12. September 2012
16.00 Uhr

Irland – HPA Irland Flagge

:

Deutschland Flagge Deutschland
17.00 Uhr

Spanien Spanien Flagge

:

Italien Flagge Italien
18.00 Uhr

Österreich Oesterreich Flagge

:

Niederlande Flagge Niederlande


Freitag, 14. September 2012
17.00 Uhr

Zweiter

:

Dritter
18.15 Uhr

Erster

:

Vierter


Samstag, 15. September 2012
18.00 Uhr

Fünfter

:

Sechster


Sonntag, 16. September 2012
11.00 Uhr

Spiel um Platz 3

12.30 Uhr

Finale




Die Teams:
Spanien Flagge Spanien (+8)
Yago Espinosa de los Monteros (+1)
Luis Domecq (+1)
Pelayo Berazadi (+4)
Gonzalo Entrecanales (+2)

Deutschland Flagge Deutschland (+8)
Steve Rose (0)
Dominik Velazquez (+2)
Federico Heinemann (+2)
Christopher Kirsch (+4)

Irland Flagge Irland – HPA (+8)
Stephen Hutchinson (+2)
Max Hutchinson (+2)
Richard Fagan (+1)
Santiago Torreguitar (+3)

Österreich Flagge Österreich (+8)
Walter Scherb (+1)
Gerhard Hermann (+1)
Martin Bleier (+2)
Diego Braun (+4)

Niederlande Flagge Niederlande (+8)
Philip van der Kloot (+1)
Philip de Groot (+1)
Nick Groos (+3)
Vincent Mesker (+3)

Italien Flagge Italien (+8)
Alberto Galantino (+2)
Giacomo Galantino (+1)
Goffredo Cutinelli (+3)
Edoardo Ferrari (+2)


www.santamariapoloclub.com