Ushuaia an der Südseite der Großen Feuerland-Insel ist die südlichste Stadt Argentiniens. Vielleicht sogar die südlichste Stadt der Welt. Doch auf diesen Titel erhebt auch das chilenische Puerto Williams auf der Insel Navarino Anspruch. Allerdings: Puerto Williams ist zwar südlicher, aber laut chilenischem Recht keine Stadt, sondern ein Dorf. Hier am Ende der Welt findet jedes Jahr ein Snow Polo Event mit dem treffenden Titel „Snow Polo Cup Fin del Mundo“ statt. Vom 11. bis 13. September geht das von Invictus organisierte Event in die fünfte Runde.

Die Turnierlocation befindet sich nur 26 Kilometer von Ushuaia (knapp 60.000 Einwohner) entfernt im 1999 eröffneten Ski Resort Cerro Castor. Das südlichste Ski Resort der Welt ist nicht nur bei Wintersportbegeisterten extrem angesagt, auch Poloenthusiasten lieben die Destination.