Heute startet im Polo Club Saint-Tropez der International Polo Cup. Das Turnier ist in zwei Spielklassen aufgeteilt. In der Spielklasse +12 bis +15 Goal gehen fünf Teams an den Start. Das heutige Auftaktmatch bestreiten um 18.00 Uhr die Teams Saint-Tropez und Antelope. Das Finale um den Mille Cup wird am Sonntag, 14. Juli, um 18.30 Uhr ausgespielt.

Das +4 bis +6 Goal Turnier startet am Samstag, 6. Juli. In dieser Spielklasse kämpfen vier Teams um den Sieg. Die finale Entscheidung um den Living Cup fällt am Sonntag, 14. Juli, ab 17.30 Uhr.


Die Teams:
Spielklasse +12 bis +15 Goal
Antelope (+15)
Geoffrey Palmer (0)
Martin Zeggers (+6)
Marcelo Amadeo y Videla (+5)
Edouard Pan (+4)

Los Bandidos / Le Pommeray (+15)
Dave Dollinger (+1)
Dereck Smith (+2)
Pierre-Henri N’Goumou (+5)
Pablo Jauretche (+7)

Saint-Tropez (+15)
Corinne Schuler (0)
Sanntiago Zubiaurre (+4)
Bautista Ortiz de Urbina (+6)
J.M. Garcia Laborde (+5)

F Polo Team (+15)
Kristian Petersson (0)
Matias Nigoul (+4)
Gonzalo von Wernich (+7)
Justin Gaunt (+4)

Monte Carlo Polo Team (+15)
Tom Barrack (+1)
Rommy Gianni (+1)
Christian Bernal (+6)
Dario Musso (+7)

Spielklasse +4 bis +6 Goal
La Campana / Jivaro (+6)
Lucas Petersson (-1)
Christophe Allemandou (0)
Edouard Pan (+4)
Cesar Freddi (+3)

Sezz-Power (+6)
Shahé Kalaidjian (0)
Miguel Mendoza (0)
Marcelo Amadeo y Videla (+5)
Dorian Bulteau (+1)

Lion’s Polo Team (+6)
Pierre Beylat (0)
Constant Jacquot (0)
Marcelo Pizzorno (+1)
S. Novillo Astrada (+5)

Villa Sesta (+6)
Ricardo Tattoni (0)
Gualtiero Giori (+1)
Bautista Ortiz de Urbina (+6)
Nikita Maslov (-1)