Vom 21. bis 23. Juni fanden im Ibiza Polo Club die ersten International Polo Classic statt. Im Finale am Sonntag gewann das Team Los Mariachis in einem spannenden Match, das um ganze sieben Minuten in die Verlängerung ging, gegen das Team 4Polo Management mit 5:4. Roman Fortunato siegte im Spiel um Platz drei gegen Ibiza Delivers.

Der Wettkampf hatte bereits am Freitag mit einem Freundschaftsspiel zwischen Roman Fortunato und Los Mariachis begonnen. Am Samstagnachmittag wurden zwei Spiele ausgetragen. Hierbei verlor Ibiza Delivers knapp gegen 4Polo Management mit 4,5:5, im zweiten Spiel schlug Los Mariachis das Team Roman Fortunato mit 4:2.

Am Freitag präsentierte Michel Janneau, Vizepräsident und Geschäftsführer von Champagne Louis Roederer, jährlicher Sponsor und exklusiver Partner des Clubs, die limitierte Champagnerflasche Jeroboam Orfèvre by Cristal. Außerdem führte Lalique, offizieller Trophäenpartner des Turniers, seine Trophäe vor, die speziell für diesen Polo Cup graviert wurde. François Gottardini, Laliques Exportleiter, kam auf das Podium, um den Teams zu gratulieren und die handgefertigte Kristallskulptur zu überreichen.


Bildergalerie: