Das Ergebnis kam nicht überraschend: Am Wochenende setzten sich die Favoritenteams La Dolfina Hope Funds und Ellerstina Piaget in den Halbfinalspielen der Hurlingham Open gegen ihre Konkurrenten La Aguada Las Monjitas ICBC bzw. La Natividad Amarok durch. Die beiden Siegermannschaften werden am kommenden Samstag im Finale im Hurlingham Club in Buenos Aires aufeinandertreffen. Die Hurlingham Open sind der zweite Teil der Argentine Triple Crown, die wichtigste Turnierserie weltweit. Zwei Wochen zuvor hatte La Dolfina bei den Tortugas Open, dem ersten Teil der Argentine Triple Crown, die Mannschaft um die Pieres-Brüder im Finale knapp besiegt.

Am Freitag, 25. Oktober trafen im ersten Halbfinalspiel La Dolfina Hope Funds und La Aguada Las Monjitas ICBC aufeinander. Beide Teams waren bis zu diesem Match ungeschlagen durch das Turnier gegangen. Zu Beginn hatte La Aguada die Nase vorn, doch La Dolfina übernahm bereits im zweiten Chukker die Führung und baute sich einen Vorsprung von sieben Toren auf. La Aguada gab nicht auf und kämpfte bis zur letzten Minute, konnte den Abstand zu La Dolfina aber lediglich verringern. Am Ende ging La Dolfina mit 18:15 als Sieger vom Platz.

Das zweite Halbfinalspiel fand am Samstag, 26. Oktober statt. Die Begegnung zwischen Ellerstina Piaget und La Natividad Amarok war ausgeglichen und spannend bis zum Schluss. Beide Teams hatten bis zu diesem Punkt des Turniers alle Spiele gewonnen. Im Laufe des Matches lag Ellerstina meist knapp vorn, doch La Natividad traf wiederholt zum Gleichstand. Im letzten Chukker mobilisierte Ellerstina dann alle Kräfte und siegte mit 16:13.

Francisco de Narváez ersetzte Nico Pieres, der nach einer Verletzung im ersten Spiel von Ellerstina bei den Hurlingham Open pausieren musste. Im Finale wird der jüngste der Pieres-Brüder wieder in den Sattel steigen, um mit seinen Brüder Facundo und Gonzalo sowie seinem Schwager Mariano Aguerre um den Sieg zu kämpfen. Das Finale zwischen La Dolfina und Ellerstina wird am Samstag, 2. November ausgetragen.

Die Ergebnisse:
Dienstag, 15. Oktober 2013

La Dolfina Hope Funds

:

Chapaleufú

22

:

10

Alegría Sancor Seguros

:

La Aguada ICBC

15

:

20


Mittwoch, 16. Oktober 2013

Ellerstina Piaget

:

Magual

17

:

12

La Natividad Amarok

:

La Aguada Las Monjitas ICBC

14

:

13


Samstag, 19. Oktober 2013

La Dolfina Hope Funds

:

Alegría Sancor Seguros

19

:

10


Montag, 21. Oktober 2013

Chapaleufú

:

La Aguada ICBC

12

:

16


Dienstag, 22. Oktober 2013

Ellerstina Piaget

:

La Aguada Las Monjitas ICBC

17

:

10

La Natividad Amarok

:

Magual

18

:

13


Freitag, 25. Oktober 2013

Alegría Sancor Seguros

:

Chapaleufú

16

:

14

La Dolfina Hope Funds

:

La Aguada ICBC

18

:

15


Samstag, 26. Oktober 2013

Ellerstina Piaget

:

La Natividad Amarok

16

:

13

La Aguada Las Monjitas ICBC

:

Magual

3

:

2



Der Spielplan:
Samstag, 2. November 2013

Finale

La Dolfina Hope Funds

:

Ellerstina Piaget




Die Teams:
Gruppe A
La Dolfina Hope Funds (+39)
Adolfo Cambiaso (+10)
David Stirling (+9)
Pablo Mac Donough (+10)
Juan Martín Nero (+10)

Alegría Sancor Seguros (+33)
Pablo Pieres (+8)
Hilario Ulloa (+9)
Lucas Monteverde (+9)
Frederick Mannix (+8)

La Aguada ICBC (+33)
Facundo Sola (+8)
Guillermo Terrera (+7)
Miguel Novillo Astrada (+9)
Ignacio Novillo Astrada (+9)

Chapaleufú (+30)
Alberto Heguy (+7)
Francisco Elizalde (+7)
Bautista Heguy (+8)
Eduardo Heguy (+8)

Gruppe B
Ellerstina Piaget (+39)
Facundo Pieres (+10)
Gonzalo Pieres (+10)
Mariano Aguerre (+10)
Francisco de Narváez (+8)

La Natividad Amarok (+35)
Guillermo Caset (+9)
Ignacio Heguy (+9)
Rodrigo Ribeiro de Andrade (+8)
Bartolomé Castagnola (+9)

La Aguada Las Monjitas ICBC (+34)
Agustín Merlos (+9)
Cristián Laprida (+8)
Eduardo Novillo Astrada (+9)
Alejandro Novillo Astrada (+8)

Magual (+32)
Alejando Muzzio (+8)
Ignacio Toccalino (+8)
Marcos Di Paola (+8)
Jaime García Huidobro (+8)