Im Finale der diesjährigen Hurlingham Open, die im Hurlingham Club in der argentinischen Provinz Buenos Aires ausgetragen wurden, sorgte Ellerstina mit ihrem Sieg gegen La Dolfina für eine Überraschung. In einem ausgeglichenen und heißumkämpften Match gaben beide Mannschaft alles und kämpften bis zur letzten Sekunde um den Sieg.

Zu Beginn des achten und letzten Chukkers lag La Dolfina, für das die vier 10-Goaler Adolfo Cambiaso, David Stirling, Pablo Mac Donough und Juan Martín Nero an den Start gingen, mit 9:6 vorn. Aber die drei Pieres-Brüder Nicolás (+9), Gonzalo (+10) und Facundo (+10), die gemeinsam mit ihrem Cousin Pablo Pieres (+10) spielten, gaben nicht auf: Nach zwei weiteren Toren durch Gonzalo gelang Facundo kurz vor dem Schlusspfiff der Ausgleich und das Spiel ging in die Verlängerung. Gonzalo, der älteste der Pieres-Brüder, schoss das Golden Goal und brachte seinem Team damit den Sieg. Am Ende gewann Ellerstina mit 10:9 gegen La Dolfina und entschied den Titel für sich. Bei der Siegerehrung wurde Gonzalo Pieres als Most Valuable Player ausgezeichnet.

Mit seinem Sieg bei den diesjährigen Hurlingham Open hat Ellerstina die Pläne von La Dolfina, die Argentine Triple Crown zum vierten Mal in Folge zu gewinnen, zunichte gemacht. Die Triple Crown ist die wichtigste und renommierteste Turnierserie der Welt und umfasst die Tortugas Open, die Hurlingham Open und die Argentine Open. 2015 stellte La Dolfina einen neuen Rekord auf, als die Mannschaft zum dritten Mal in Folge die Argentine Triple Crown gewann. Nachdem La Dolfina bereits die diesjährigen Tortugas Open gewonnen hatte, hat Ellerstina mit seinem Sieg bei den Hurlingham Open jetzt wieder alles auf Null zurückgesetzt. Es ist der erste große Titel für die Mannschaft seit ihrem Sieg im Finale der Argentine Open 2012.

Am Samstag ist in Palermo mit den 123. Argentine Open der letzte Teil der Argentine Triple Crown gestartet: Im ersten Match besiegte La Dolfina seinen Gegner Cria Yatay deutlich mit 22:7. Im darauffolgenden Spiel gewann Alegría gegen Washington mit 18:13. Die gestrigen Matches mussten wegen starker Regenfälle verschoben werden und werden heute ausgespielt: Um 14.00 Uhr (Ortszeit) trifft Ellerstina auf La Irentia und um 16.30 Uhr (Ortszeit) begegnet sich die M annschaften La Aguada Las Monjitas und El Paraiso.


Galerie:
Fotos © Eduardo Grünberg, Hurlingham Club