Zum ersten Mal in der mehr als 20-jährigen Turniergeschichte wird ein chinesisches Team Teil des einzigen Schweizer High Goal Sommerturniers sein. Die Spieler, geführt von ihrem Kapitän Shilai Liu, dem Besitzer des Tang Polo Clubs in Peking, werden für das Team Hublot spielen. Außer Team Hublot gehen noch ein argentinisches Team mit Juan Peppa als Captain sowie zwei Schweizer Teams unter der Führung von Piero Dillier und Cédric Schweri, einem regelmäßigen Teamkapitän in Gstaad, an den Start.

Der Hublot Polo Gold Cup Gstaad findet vom 18. bis 21. August 2016 auf dem Gelände des Flugplatzes Gstaad-Saanen statt und hat sich als eines der wichtigsten europäischen Sommerturniere fest etabliert. Pierre Genecand, Präsident des Polo Club Gstaad freut sich sehr auf die diesjährige Ausgabe: „Dieses Jahr wird sehr speziell werden! Auf Hublot’s Initiative bin ich begeistert, ein chinesisches Team begrüßen zu dürfen. Herr Shilai Liu hat einen fantastischen Polo Club in Peking. Die Qualität des Polo Clubs und seine hervorragende Gastfreundlichkeit hat mich beeindruckt. Ich fühle mich geehrt, dass er die Einladung nach Gstaad angenommen hat und für das Team Hublot spielen wird. Auf jeden Fall werden wir ihm und seinen Spielern zeigen, was Schweizer Gastfreundschaft bedeutet. Die diesjährige Veranstaltung wird auf jeden Fall ein chinesisches „Flair“ ausstrahlen.“

Hublot, Titelsponsor seit 2008, wird in diesem Jahr erneut Teamsponsor sein. Banque Eric Sturdza SA und Gstaad Palace werden ebenfalls ein Team sponsern. Das vierte Team „Polo Friends“ wird von Privatpersonen oder Unternehmen, welche die Veranstaltung in einer innovativen Art und Weise unterstützen wollen, gesponsert werden.

Pierre Genecand ist stolz zu verkünden, dass dank dem guten Ruf des Turniers, einer der weltweit angesehensten Autohändler, die Garage Zénith SA, offizieller Großhändler von Ferrari, als neuer Hauptsponsor gewonnen werden konnte. „Ferrari ist eine starke Marke. Die Qualität der Autos ist sehr beeindruckend und wir sind geehrt, dass sie sich entschieden haben, unsere Veranstaltung zu unterstützen.“

Jedes Jahr besuchen mehr als 6.000 Zuschauer die 3 Wettkampftage sowie die traditionelle Spielerparade am Freitagnachmittag durch Gstaad. Die berühmte Gala Nacht am Samstag, 20. August, wird erneut das Highlight des Wochenendes sein. Im VIP-Zelt wird das Team des Gstaad Palace sicherstellen, dass die Gäste eine fantastische Zeit erleben werden. Die Party wird abermals bis in die frühen Morgenstunden dauern.

www.polo-gstaad.ch