Am Wochenende ging die Poloaction im Ghantoot Racing & Polo Club weiter und der 14. HH President of UAE Polo Cup nähert sich seinem Höhepunkt, dem großen Finale am Freitag, 24. Januar 2014. Alle drei Vorrundenspiele in der Gruppe A sind jetzt absolviert und die ersten Halbfinalisten stehen fest: Mit je zwei Siegen und einer Niederlage haben sich das Bin Drai Polo Team und das UAE Polo Team einen Platz unter den besten Vier erkämpft. Auch das Abu Dhabi Polo Team aus Gruppe B hat seinen Platz im Halbfinale bereits sicher.

Nachdem Bin Drai bereits am ersten Turniertag erfolgreich war, konnten sich Mohammed Bin Drai (0), Tomas Iriarte (+4), Manuel Llorente (+6) und Raul Laplacette (+6) auch gegen Al Habtoor Polo durchsetzen. Von Anfang dominierte Bin Drai das Match und lag nach dem dritten Chukker deutlich mit 7:2 vorn. Al Habtoor gab nicht kampflos auf und bündelte im vierten und letzten Chukker nochmal alle Kräfte. Doch der Vorsprung war einfach so groß: Trotz dreier Goals musste sich die Mannschaft um Habtoor Al Habtoor (0) dem übermächtigen Bin Drai Polo Team mit 5:8 geschlagen geben.

Auch in seinem letzten Vorrundenspiel gegen das UAE Polo Team von Sheikha Maitha zeigte Bin Drai viel Leidenschaft und großen Kampfgeist. Nach dem ersten Goal für UAE durch den +9-Goaler Lucas Monteverde nahm Bin Drai im ersten Chukker das Heft in die Hand und brachte sich mit 3:1 in Führung. Den Zwei-Punkte-Vorsprung rettete Bin Drai über das zweite Chukker (6:4). Im dritten Chukker verkürzte UAE auf 5:6 und schaffte in der ersten Minute des entscheidenden vierten Chukkers den Ausgleich zum 6:6. Dieser währte jedoch nur kurz: Tomas Iriarte (+4) traf für Bin Drai zum 7:6. Das war dann auch der Rhythmus im vierten Chukker: Lucas Monteverde glich für UAE zum 7:7 aus, kurz darauf erspielte Raul Laplacette (+6) erneut die Führung für Bin Drai, danach erneut Ausgleich für UAE durch Lucas Monteverde. So wäre es wahrscheinlich noch ewig hin und her gegangen, hätte die Chukkerglocke dem Treiben bei einem Spielstand von 8:8 nicht ein Ende bereitet. Das bedeutete: Extra-Chukker und Entscheidung durch Golden Goal. Das UAE Polo Team nutzte seine Chance und fackelte nicht lange: Gleich in der ersten Minute machte Tomas Gagliardi (+2) mit seinem Goal den Sack zu und bescherte seinem Team UAE damit den Sieg.

Für HH Sheikha Maitha (0), Tomas Gagliardi (+2), Ollie Cudmore (+5) und Lucas Monteverde (+9) vom UAE Polo Team war dies gestern der zweite Sieg in den Vorrundenspielen. Der Einzug in das Halbfinale ist damit perfekt. Zwar mussten sich die Vier im Auftaktmatch des Turniers gegen Al Habtoor geschlagen geben, doch bereits am Freitag, 17. Januar, fegten sie das Ghantoot Al Basti Polo Team mit 11:5 vom Platz.

In Gruppe B finden die letzten Vorrundenspiele heute statt. Sicher für das Halbfinale qualifiziert hat sich bereits das Team Abu Dhabi Polo mit Faris Al Yabhouni (0), Victorio Monteverde (+3), Juan Storni (+7) und Alfredo Cappella (+6). Nach ihrem Sieg gegen Desert Palm konnten sich die Vier am Samstag, 18. Januar, knapp mit 9:8 gegen das ADCB Team from Ghantoot durchsetzen. Zwar führte das ADCB Team from Ghantoot von Anfang an und lag auch während des gesamten Matches vorn (bis auf eine kurze Führung von Abu Dhabi im dritten Chukker), doch Abu Dhabi kämpfte sich immer wieder heran. Nach drei gespielten Minuten im vierten Chukker führte das ADCB Team from Ghantoot mit 8:6. Der Sieg schien zum Greifen nach – doch dann startete Abu Dhabi noch einmal richtig durch. Während ADCB Team from Ghantoot kein weiterer Treffer gelang, scorte Abu Dhabi noch zweimal zum 8:8 und erspielte damit für beide Mannschaften die Verlängerung. Eine Chance, die Abu Dhabi nicht ungenutzt ließ. Der entscheidende Treffer kam von Victorio Monteverde (+3), der mit seinem Tor den Sieg für Abu Dhabi mit 9:8 erspielte.

Trotz dieser Niederlage hat das ADCB Team from Ghantoot noch Chancen auf einen Platz im Halbfinale. Denn dank des Sieges über Zedan Polo am zweiten Turniertag liegt es mit dem Desert Palm Polo Team, das ebenfalls über einen Sieg und eine Niederlage verfügt, in der Gruppenwertung gleich auf. Wer von beiden im Halbfinale am Mittwoch, 22. Januar, um den Einsatz ins Finale kämpfen wird, entscheidet sich heute um 15.00 Uhr (Ortszeit): Dann treffen die beiden Kontrahenten aufeinander. Für Zedan Polo hingegen gibt es mit zwei Niederlagen keine Chance mehr auf den Einzug ins Halbfinale. Im Spiel gegen das Abu Dhabi Polo Team heute um 17.00 Uhr (Ortszeit) werden sie aber sicher trotzdem großem Einsatz zeigen.

Der HH President of UAE Polo Cup wird organisiert vom Ghantoot Racing & Polo Club (GRPC) und steht unter der Schirmherrschaft von HH Sheikh Falah Bin Zayed Al Nahyan, Präsident des GRPC. Präsentiert wird das Event von der Abu Dhabi Commercial Bank (ADCB), Official Partner ist Al Basti Equiworld. Bis zum 24. Januar treten insgesamt acht Mannschaften mit Handicaps von +16 im Ghantoot Racing & Polo Club vor den Toren Abu Dhabis gegeneinander an. Als exklusiver Polo-Medienpartner und neuer Medienpartner des Ghantoot Racing & Polo Club berichtet POLO+10 aus einem der renommiertesten und prestigeträchtigsten Clubs der Region.


Die Teams:
Gruppe A
Bin Drai Polo (+16)
Mohammed Bin Drai (0)
Tomas Iriarte (+4)
Manuel Llorente (+6)
Raul Laplacette (+6)

Ghantoot Al Basti Polo (+16)
Nasser Al Shamsi (+1)
Diego Cossio (+4)
Juan Zavaleta (+7)
Oscar Colombres (+4)

UAE Polo (+16)
HH Shaikha Maitha (0)
Tomas Gagliardi (+2)
Ollie Cudmore (+5)
Lucas Monteverde (+9)

Al Habtoor Polo (+16)
Habtoor Al Habtoor (0)
Santiago Romero (+3)
Francisco Elizalde (+7)
Guillemo Cuitino (+6)

Gruppe B
Abu Dhabi Polo (+16)
Faris Al Yabhouni (0)
Victorio Monteverde (+3)
Juan Storni (+7)
Alfredo Cappella (+6)

Desert Palm Polo (+15)
Tariq Albwardy (0)
Matias Machado (+4)
Santiago Laborde (+5)
Alejo Taranco (+6)

Zedan Polo (+16)
Amr Zedan (0)
Luis Gagliardi (+2)
Felipe Viana (+4)
Pelon Stirling (+10)

ADCB Team from Ghantoot (+16)
Ali Al Merri (0)
Juan Zubiaurre (+4)
Facundo Sola (+8) / Juan Zavalita
Pelayo Berazadi (+4)


Weitere Informationen:
www.presidentpolocup.ae
www.facebook.com/GhantootPolo
twitter.com/GhantootPolo

Galerie: